Unentschieden zum Abschluss

Charlottenburg. Beim Köpenicker SC II gab es am Sonntag ein 2:2-Unentschieden – das dritte Remis in Folge. Allerdings reiste der Bezirksligist ohne Wechsler zum letzten Saisonspiel und führte nach Toren Buadu (33.) und Muhi (54.) auch zwischenzeitlich. Buadu holte sich aber nach der Pause Gelb-Rot ab (57.) und schadete seiner Mannschaft so. Köpenick versuchte jetzt alles, um den Abstieg zu vermeiden, scheiterte aber immer wieder am überragend aufgelegten Glossmann und kam nur noch zum Ausgleich (87.). Brandenburg rutschte damit auf Platz vier der Abschlusstabelle. Für den erhofften Aufstieg reichten die 25 Punkte in der Rückrunde nicht.

SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.