Konzert im Harnack-Haus

Berlin: Harnack-Haus | Dahlem. Das Dahlemer Kammerorchester lädt am Sonntag, 31. Mai, zum Konzert ins Harnack-Haus, Ihnestraße 16, ein. Der Leiter Philip Douvier hat Arrangements und Kompositionen für den Auftritt erarbeitet. Zu hören sind Melodien mit Einflüssen von Wagner, Brahms und Mendelssohn. Versprochen wird ein Hörvergnügen für die ganze Familie. Das Dahlemer Kammerorchester, 2009 gegründet, weist eine Besonderheit auf: Ihm gehören Musiker im Alter von acht bis 80 Jahren an. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt fünf Euro. Der Vorverkauf hat begonnen. Karten unter 79 70 87 58, christine@douvier.de.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.