Pilzberatung startet wieder

Berlin: Botanisches Museum | Lichterfelde. Wer nicht sicher ist, welchen Pilz er gefunden hat und ob der Pilz essbar ist, kann ab Montag, 10. August, wieder die kostenlose Pilzberatung im Botanischen Museum, besuchen. Hier können sich Pilzfreunde nicht nur ausführliche beraten lassen. Sie können auch ihr pilzkundliches Wissen auffrischen und erweitern. Im August hat die kostenlose Pilzberatung im Botanischen Museum, Königin-Luise-Straße 6-8, an jedem Montag von 14.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Sprechzeiten der folgenden Monate auf http://www.bgbm.org/de/Pilzberatung. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.