Anzeige

Alles zum Thema botanisches-museum

Beiträge zum Thema botanisches-museum

Kultur
Die Wiedereröffnung des Victoria-Hauses in Berlin im September 1950 durch den „Magistrat von Berlin, Abteilung für Volksbildung“ Heinrich Albertz. Auch von diesem Ereignis berichtet die Ausstellung.
3 Bilder

Wiedereröffnung des Victoriahauses
166 Jahre in 100 Bildern

Anlässlich der Wiedereröffnung des grundsanierten Victoriahauses im Botanischen Garten zeigt das Botanische Museum einen historischen Bilderbogen. Im „Victoria Kabinett“ werden 100 Bilder von 1852 bis heute gezeigt. Am 16. Juni ist das sanierte Victoriahaus im Botanischen Garten wieder eröffnet worden. Besucher können nach einer zwölfjährigen Pause die weltweit wichtigste Wasserpflanzen-Sammlung und natürlich den Star, die Riesenseerose „Victoria“, bewundern. Zugleich können sie im...

  • Steglitz
  • 14.06.18
  • 15× gelesen
Kultur
Kürbisschnitzen: ein Spaß für Kinder.
2 Bilder

Drachentanz und Grusel-Konzert beim Halloween-Fest

Lichterfelde. Am Dienstag, 31. Oktober, werden überall in der Stadt wieder kleine und große Kinder von Haustür zu Haustür ziehen und „Süßes oder Saures“ rufen. Bereits zwei Tage vorher lädt der Botanische Garten zur Einstimmung auf Halloween wieder zu einem großen Fest ein. Unter dem Motto „Der schaurig-schöne Familientag“ wird es am Sonntag verschiedenste Programmpunkte geben. Auf der Bühne im Italienischen Garten wird eine Mitmach-Show des Galli-Theaters zu sehen sein. Außerdem treten...

  • Dahlem
  • 24.10.17
  • 36× gelesen
Bildung
Für diese Illustration hat Macoto Murayama eine Narzisse zerlegt.
3 Bilder

Macoto Murayama kreiert digitale Kunst

Lichterfelde. Die botanischen Zeichnungen, Modelle und Projektionen von Macoto Murayama entstehen am Computer. Mit Hilfe neuester Technologien überführt der junge japanische Künstler die Tradition und das handwerkliche Können der botanischen Illustration in das digitale Zeitalter. In einer Ausstellung im Botanischen Museum ist seine Kunst jetzt zu sehen. Es ist die erste Einzelausstellung von Macoto Murayama in Deutschland. Das Botanische Museum präsentiert rund 40 Arbeiten, darunter auch...

  • Dahlem
  • 25.09.15
  • 118× gelesen
Anzeige
Soziales

Pilzberatung startet wieder

Lichterfelde. Wer nicht sicher ist, welchen Pilz er gefunden hat und ob der Pilz essbar ist, kann ab Montag, 10. August, wieder die kostenlose Pilzberatung im Botanischen Museum, besuchen. Hier können sich Pilzfreunde nicht nur ausführliche beraten lassen. Sie können auch ihr pilzkundliches Wissen auffrischen und erweitern. Im August hat die kostenlose Pilzberatung im Botanischen Museum, Königin-Luise-Straße 6-8, an jedem Montag von 14.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Sprechzeiten der folgenden...

  • Dahlem
  • 05.08.15
  • 54× gelesen
Bildung

Blumen aus Legosteinen

Lichterfelde. Am 6. August können Kinder ab sieben Jahren mit den Lego-Profis von „Design in Stein“ Blumen und andere Modelle aus Lego-Bausteinen bauen. In fünf Workshops, die um 11, 12, 13, 14 und 15 Uhr im Botanischen Museum, Königin-Luise-Straße 6-8, beginnen, können die Teilnehmer ihre Talente als Modellbauer entdecken und Rosen, Tulpen, Gänseblümchen unter Anleitung bauen. Neue Bautricks verraten die Lego-Profis. Anmeldungen zu diesem besonderen Workshop sind unter  83 85 01 00 möglich....

  • Dahlem
  • 31.07.15
  • 53× gelesen
  • 1
Bildung

Ferienworkshop im Museum

Lichterfelde. Mit Naturmaterialien können Ferienkinder im Botanischen Museum, Königin-Luise-Straße 6-8, sich eine eigene kleine Welt bauen. Am Mittwoch, 29. Juli, 10 bis 14 Uhr, wird ein Workshop angeboten, in dem Kinder ab sechs Jahren unter Anleitung ein Diorama basteln können. Außerdem gibt es eine Führung durch die aktuelle Ausstellung zu Pflanzenmodellen. Anmeldungen auch für Hortgruppen unter  83 85 01 00. Die Kosten betragen fünf Euro für Material und der ermäßigte Museumseintritt von...

  • Dahlem
  • 14.07.15
  • 48× gelesen
Anzeige
Kultur
Wald bei Wernburg Nr. 2, Thüringer Schiefergebirge.

Fotoausstellung widmet sich dem deutschen Wald

Lichterfelde. Der deutsche Wald wurde von der Fotografin Sabine Wenzel zwischen 2006 und 2013 fotografiert. Auf ihren Aufnahmen zeigt sie den Wald, wie man ihn noch nicht kennt. Zu sehen sind die Fotos bis zum 8. Februar 2015 in einer Ausstellung im Botanischen Museum, Königin-Luise-Straße 6-8.Die Bilder deutscher Baumlandschaften entstanden in einem experimentellen, dynamischen Prozess und ohne digitale Verfremdung. Sabine Wenzels Werkgruppe "Der Deutsche Wald", in großen Formaten auf mattem...

  • Lichterfelde
  • 01.12.14
  • 179× gelesen
Soziales

Hansjörg Beyer berät kostenlos im Botanischen Museum

Steglitz-Zehlendorf. Auf dem großen Tisch liegen die Fundstücke passionierter Pilzsammler: Große und kleine, mickrige und wahre Prachtexemplare. Sie alle sollen vom Pilzexperten Hansjörg Beyer unter die Lupe genommen werden, denn nicht alle Pilze sind bekömmlich.Peggy Christmann hat einen Karton voller Steinpilze mitgebracht. "Sommersteinpilze", erklärt. Es sind wirklich schöne Exemplare dabei. Doch für einen ungetrübten Pilzschmaus seien sie schon etwas alt. "Wer einen empfindlichen Magen hat,...

  • Steglitz
  • 06.10.14
  • 50× gelesen