Pilzberatung

Beiträge zum Thema Pilzberatung

Bauen
Das neue Besucherzentrum wird mit mit Shop, Garderobe, Info-Zentrum und Kassenbereich ein modernes Entree zum Botanischen Garten bilden.
2 Bilder

Mehr Service für die Besucher
Bau des Besucherzentrums im Botanischen Garten geht voran

Ein neues Informationszentrum des Botanischen Gartens soll den Besuchern mehr Service, mehr Information und mehr Einblicke in die Welt der Botanik bieten. Demnächst soll dafür das Fundament entstehen. Das Gebäude wird in der Königin-Luise-Straße gebaut. In dem neuen Besucherinformationszentrum werden Shop, Infozentrum, Garderobe und der Kassenbereich unter einem Holzdach integriert. Mit einem Hofgarten als Übergang zum Botanischen Museum, einem Café und einem großzügigen Eingangsbereich...

  • Steglitz
  • 20.04.20
  • 361× gelesen
  • 1
Kultur
Fund beim Waldspaziergang ausschließlich im Winter: leckere Austernseitlinge.

Welche Pilze sind essbar?

Dahlem. Welche Pilze sind essbar, welche giftig? Wann ist die beste Zeit, um „in die Pilze“ zu gehen? Welche Arten stehen unter Naturschutz? Antworten gibt es bis März 2017 im Botanischen Museum. In der Pilzberatungsstelle werden Fragen rund um das Thema beantwortet und gesammelte Pilze bestimmt. „Ergänzend oder für allgemeine Fragen wie etwa zu verschiedenen Gattungen können auch Fotos eingesandt oder mitgebracht werden“, sagt Pilzsachverständiger Hansjörg Beyer. Schließlich gibt es zu fast...

  • Dahlem
  • 28.11.16
  • 327× gelesen
Bildung

Guter Rat für Pilzliebhaber

Müggelheim. Kann man ihn nun essen oder nicht? Wie Sie die lebensnotwendige Unterscheidung zwischen Marone, Steinpilz und Knollenblätterpilz sowie anderen Giftpilzen bewerkstelligen, erfahren Sie vom Pilzexperten Werner Nauschütz. Er hält seine Sprechstunden mit Pilzausstellung im Lehrkabinett Teufelssee, Müggelheimer Damm 144, ab. Die Termine: 28. August, 4. und 18. September jeweils von 10 bis 16 Uhr, Eintritt und Beratung sind kostenlos. RD

  • Müggelheim
  • 21.08.16
  • 32× gelesen
Leute
Reiner Konefka mit seinem neuen Pilzmobil.
2 Bilder

Der Experte Reiner Konefka berät jetzt in einem Pilzmobil

Pankow. Es ist ein echter Hingucker: das neue Pilzmobil von Reiner Konefka. Mit diesem ist der Fachmann ab sofort in der Region unterwegs, um Pilzberatungen durchzuführen. Die Pilzsaison hat bereits begonnen. „Viele denken ja, dass man essbare Pilze nur im Spätsommer und Herbst finden kann“, sagt Reiner Konefka. „Aber bereits jetzt gibt es die ersten Speisepilze. Recht früh begann in diesem Jahr eine äußerst gute Morchel-Saison. Außerdem wachsen schon der Mairitterling und der Sommersteinpilz....

  • Pankow
  • 07.05.16
  • 337× gelesen
Soziales

Pilzberatung startet wieder

Lichterfelde. Wer nicht sicher ist, welchen Pilz er gefunden hat und ob der Pilz essbar ist, kann ab Montag, 10. August, wieder die kostenlose Pilzberatung im Botanischen Museum, besuchen. Hier können sich Pilzfreunde nicht nur ausführliche beraten lassen. Sie können auch ihr pilzkundliches Wissen auffrischen und erweitern. Im August hat die kostenlose Pilzberatung im Botanischen Museum, Königin-Luise-Straße 6-8, an jedem Montag von 14.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Sprechzeiten der folgenden...

  • Dahlem
  • 05.08.15
  • 79× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.