Geld von der Jugendjury

Friedrichshain-Kreuzberg. Bis zum 17. März können Jugendliche für Projektideen einen Zuschuss von der Jugendjury Friedrichshain-Kreuzberg beantragen. Dort gibt es jedes Jahr Geld für verschiedene Aktivitäten, vom Verschönern einer Schule oder eines Jugendclubs über caritative Veranstaltungen bis zu Angeboten im Bereich der politischen Bildung. Ein Projekt wird mit maximal 1000 Euro gefördert. Mitmachen können Jugendliche zwischen 13 und 20 Jahren, die im Bezirk wohnen, hier zur Schule gehen oder ihre Idee hier verwirklichen wollen. Alle Gruppen müssen ihre Vorschläge am 17. und 18. April bei der Jurysitzung präsentieren und können über die Vergabe der Mittel mitentscheiden. Bewerbungen sind beim Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Friedrichshain-Kreuzberg einzureichen: Waldemarstraße 57, 10997 Berlin, oder per E-Mail an mail@kjbb-friedrichshain-kreuzberg.de. Antrag und weitere Informationen unter www.kjbb-friedrichshain-kreuzberg.de.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.