Kunst von Schülern

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Noch bis zum 16. Mai sind Kunstwerke von Schülern im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt zu sehen. Die 132 Kinder und Jugendlichen aus fünf Oberschulen und vier Grundschulen im Bezirk ließen sich beim Schaffen ihrer Kunstwerke von wilden Tieren im Zoo, bekannten Künstlern und der genauen Betrachtung des eigenen Gesichts inspirieren. Abwechslungsreich führen Such- und Gestaltungsaufgaben durch die Ausstellung am Bat-Yam-Platz 1, die dienstags bis sonnabends von 10 bis 20 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet ist.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.