7500 Euro für Kinder: Erfolgreiche Tombola des Lions Clubs

Jacqueline Boy, Jan Sosniok, Verena Wriedt (von links) halfen bei der Tombola des Lions Clubs. (Foto: markus nass fotografie)

Grunewald. Anlässlich des Weihnachtsmarkts an der Grunewaldkirche richtete der Lions Club Berlin seine schon traditionelle Tombola aus. So konnten 7500 Euro erlöst werden, die an den Verein Kinderschutzengel gespendet werden.

Tatkräftig unterstützt wurden die Lions von den Schauspielern Jacqueline Boy und Jan Sosniok, Katja Desens (Moderatorin bei RTL), Synchronsprecher Charles Rettinghaus sowie der Fernsehmoderatorin Verena Wriedt.

Der „Verein Kinderschutzengel e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, schwer- und chronisch kranke sowie behinderte Kinder und Jugendliche und ihre Familien bundesweit zu unterstützen. „Wen das Glück verlassen hat, dem wollen wir mit unseren engagierten Kinderschutzengeln unter die Arme greifen, neuen Mut geben und einen Grund zum Lächeln schenken“, so ein Motto des Vereins. my
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.