Alles zum Thema Lions Club

Beiträge zum Thema Lions Club

Soziales

Filmabend für den guten Zweck

Charlottenburg. Der Lions Club Berlin-Preußen von Humboldt lädt ein zur Stummfilmkomödie „Sherlock jr.” von und mit Buster Keaton. Der Filmabend beginnt am Mittwoch, 5. Dezember, um 18 Uhr in der Luisenkirche, Gierkeplatz 4. "Sherlock, jr." ist eine amerikanische Stummfilmkomödie von und mit Buster Keaton aus dem Jahr 1924. Der kürzeste Langfilm (46 Minuten) Buster Keatons gilt zugleich als ein Höhepunkt in seinem Schaffen. Viele Filmkritiker zählen den Film zu den besten Komödien aller Zeiten....

  • Charlottenburg
  • 30.11.18
  • 4× gelesen
Soziales

Kalender kaufen und gewinnen

Neukölln. Ab sofort gibt es den Berliner Lions-Adventskalender in der Touristinformation im Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83. Auf jedem der insgesamt 6500 Kalender befindet sich eine Glücksnummer. Ab dem 1. Dezember werden jeden Tag Zahlen gezogen und im Internet unter www.berliner-lions-adventskalender.de veröffentlicht. Zu gewinnen sind viele Gutscheine und Sachpreise. Die Erlöse aus dem Kalenderverkauf, der sechs Euro kostet, kommen unter anderem begabten Schülern des...

  • Neukölln
  • 22.10.18
  • 34× gelesen
  •  1
Soziales

Kalender kaufen und gewinnen

Neukölln. Der Berliner Lions-Adventskalender ist wieder im „Neukölln Info Center“, Karl-Marx-Straße 83 (Rathaus-Erdgeschoss), zu haben. Er kostet sechs Euro. Auf jedem Kalender ist eine Glücknummer. Ab dem 1. Dezember wird täglich eine Nummer gezogen und online unter www.berliner-lions-adventskalender.de veröffentlicht. Zu gewinnen sind Preise im Werk von mehr als 32 000 Euro. Mit dem Erlös aus dem Kalenderverkauf werden in Zusammenarbeit mit dem Albrecht-Dürer-Gymnasium hochbegabte Kinder aus...

  • Neukölln
  • 04.11.17
  • 12× gelesen
Soziales

Deutsche sind hilfsbereit

Berlin. Ob Zivilcourage oder Vereinsposten: Sich für andere einzusetzen, ist in Deutschland selbstverständlich. Davon sind die Bundesbürger überzeugt. Fast drei Viertel (74 Prozent) halten die Menschen hierzulande für sehr oder eher hilfsbereit. Das ergab eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag der Lions Clubs. Etwas kritischer äußerten sich die 18- bis 29-Jährigen. Von ihnen stimmten knapp zwei Drittel (62 Prozent) der Einschätzung zu. hh

  • Mitte
  • 09.08.17
  • 14× gelesen
Soziales
5000 Euro spendete der Lichtenberger Lions Club jetzt für Kinder und Jugendliche aus dem Bezirk.
2 Bilder

Trompete, Tierpark, Theater: Lions Club spendet 5000 Euro für Kinder

Lichtenberg. Gutes tun und drüber schweigen? Warum eigentlich? Der Lichtenberger Ableger des weltweit agierenden Lions Club möchte bekannter werden – und nutzte einen Pressetermin bei Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke), um sich vorzustellen. Er nennt sich zwar Lions Club Berlin-Hohenschönhausen, Clubmaster André Graff und Präsident Stephan Rößler versicherten aber, dass sie Projekte und Initiativen aus dem ganzen Bezirk Lichtenberg unterstützen. Denn darum geht’s dem Zusammenschluss: um...

  • Lichtenberg
  • 30.07.17
  • 89× gelesen
Soziales
Da blüht dem Rüdi was: Oliver Schruoffeneger, Dieter Grammes, Carsten Engelmann und Hennes Schulz präsentieren die cremefarbene Lions-Rose.
2 Bilder

Lionsclub spendet Rosen für den Rüdesheimer Platz

Wilmersdorf. Erst waren 100 Rosen versprochen. Aber aus Gründen der Symmetrie rundete der Lions Club seine Spende für den Rüdesheimer Platz großzügig auf – und zwar auf 200 Gewächse. Blümerante Stimmung beim diesjährigen Weinbrunnen scheint am Rüdi garantiert. Es ist ein schmutziges Vergnügen, ein dorniges sowieso. Wer Anfang April Rosenstöcke in den Mutterboden gräbt, sollte den Sonntagsanzug besser ablegen. Und manchen Piks ertragen können. Aber der Schönheit des Schmuckplatzes zuliebe...

  • Wilmersdorf
  • 10.04.17
  • 198× gelesen
Soziales
Jacqueline Boy, Jan Sosniok, Verena Wriedt (von links) halfen bei der Tombola des Lions Clubs.

7500 Euro für Kinder: Erfolgreiche Tombola des Lions Clubs

Grunewald. Anlässlich des Weihnachtsmarkts an der Grunewaldkirche richtete der Lions Club Berlin seine schon traditionelle Tombola aus. So konnten 7500 Euro erlöst werden, die an den Verein Kinderschutzengel gespendet werden. Tatkräftig unterstützt wurden die Lions von den Schauspielern Jacqueline Boy und Jan Sosniok, Katja Desens (Moderatorin bei RTL), Synchronsprecher Charles Rettinghaus sowie der Fernsehmoderatorin Verena Wriedt. Der „Verein Kinderschutzengel e.V.“ hat es sich zur Aufgabe...

  • Grunewald
  • 12.12.16
  • 61× gelesen
Soziales

Der Lions-Kalender ist da: Tägliche Ziehung von Glücksnummern

Neukölln. Ab sofort ist der neue „Lions Adventskalender“ im Neuköllner Info Center an der Karl-Marx-Straße 83 (Rathaus-Erdgeschoss) zu haben. Jeder Käufer hat die Chance, etwas zu gewinnen. Der Kalender zeigt die St.-Matthäi-Kirche an der Neuen Nationalgalerie und kostet sechs Euro. Hinter jedem Türchen ist eine Glücknummer zu finden. Ab dem 1. Dezember werden 180 Glücksnummern unter notarieller Aufsicht gezogen und täglich unter www.berliner-lionsadventskalender.de bekanntgegeben. Auf die...

  • Neukölln
  • 17.11.16
  • 34× gelesen
Soziales

Lions Club spendet Shiatsu

Wannsee. Der Lions Club Dahlem hat dem Diakonie-Hospiz Wannsee 3000 Euro gespendet. Verwendet wird das Geld für Shiatsu, eine japanische Therapieform, die asiatische Akupressur mit westlichen Massagetechniken kombiniert. Seit einem Jahr bietet das Hospiz seinen Mitarbeitern in der Pflege diese Therapie an. „Unsere Mitarbeiter in der Pflege werden täglich mit dem Tod konfrontiert“, sagt Angelika Behm, Geschäftsführerin des Hospizes. Shiatsu biete die Möglichkeit, sich tief zu entspannen. „Wir...

  • Wannsee
  • 28.10.16
  • 11× gelesen
Soziales

Scheck-Geschenk zum Geburtstag

Staaken. Zum runden Jubiläum gab’s einen großzügigen Scheck: Über eine Spende in Höhe von 28.000 Euro konnte sich die Stiftung Jona anlässlich ihres zehnten Geburtstags Mitte September freuen – das Geld hat der Lions Club im Rahmen eines Benefiz-Golfturniers gesammelt. Seit 2006 kümmert sich die Stiftung um benachteiligte Kinder und Jugendliche. Die Spende des Lions Club Berlin-Mitte finanziert nun vor allem ein neues Medienprojekt. Beim staatlich anerkannten Pilotvorhaben...

  • Staaken
  • 25.09.16
  • 26× gelesen
Soziales
Die Spandauer „Löwen“ grillten für Gäste der Suppenküche in der Galenstraße 39 auf dem Gelände der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien.

Die „Löwen“ halfen in der Suppenküche: Weitere Aktionen sind geplant

Spandau. Es gibt Menschen in Spandau, für die ein gegrilltes Stück Fleisch durchaus etwas ganz Besonderes ist, weil sie es sich nicht leisten können. Diesen Genuss machten die „Löwen“ des Lions Club Berlin Spandau (LCBS) am 16. Juli möglich. Sie grillten an diesem Tag für die Gäste der Suppenküche. So gab es für sie leckeres Fleisch und Würstchen, Salate, Brötchen und Getränke – einschließlich Bedienung. Es war aber nicht die erste Aktion der Spandauer Lions und wird auch nicht die letzte...

  • Haselhorst
  • 19.07.16
  • 129× gelesen
  •  1
Soziales
Kochen macht Spaß. Auch das zeigte Markus Herbicht im Kinderbauernhof.

Gourmets im Kinderbauernhof: Kochkurs mit Markus Herbicht

Kreuzberg. Spitzengastronom Markus Herbicht veranstaltete Anfang Juni ein Kochevent auf dem Kinderbauernhof im Görlitzer Park. Sein Besuch sollte den jungen Nutzern den Wert gesunder Ernährung vermitteln. Die muss auch nicht teuer sein und zumindest einige Bestandteile von gutem Essen können sogar selbst gezüchtet werden. Das zeigte Markus Herbicht auch mit einer kleinen Wildkräuterschulung. Die Kinderküche auf dem Bauernhof wurde vom Träger M.U.T (Mensch-Umwelt-Tier) eingerichtet und durch...

  • Kreuzberg
  • 17.06.16
  • 58× gelesen
Soziales
Die Tempelhofer St. Joseph-Klinik für seelische Gesundheit im Kindes- und Jugendalter freut sich über ein Dutzend neuer Fahrräder inklusive Tandems samt Zubehör.
5 Bilder

Fahrrad-Flotte für Therapiezwecke in der St. Joseph-Klinik

Tempelhof. Die Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft sowie Schirmherrin des Projekts Fahrradhelden®, Sandra Scheeres (SPD), hat der St. Joseph-Klinik für seelische Gesundheit im Kindes- und Jugendalter zwölf Fahrräder samt Zubehör offiziell übergeben. Die vier Rennräder, vier normale Drahtesel, zwei Räder für Kinder sowie zwei Tandems im Gesamtwert von rund 10 000 Euro sind für seelisch erkrankte und traumatisierte Kinder und Jugendliche als „alltagspraktische Unterstützung auf ihrem...

  • Tempelhof
  • 23.05.16
  • 75× gelesen
Soziales

Sternekoch am Grill: Lions Club unterstützt Familientreff

Tempelhof. Am 10. Juli ab 19.30 Uhr wird gegrillt. Der Lions Club lädt zum Charity Event mit Sternekoch Wolfgang Müller ins Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum der ufaFabrik ein. Wolfgang Müller grillt hausgemachte Würste und der junge Koch Anton steuert eine vegane Suppe bei. Dazu gibt es Käseplatten, Wein und Bier. Der Erlös des Grillabends wird für Projekte im Nachbarschaftszentrum gespendet. Seit fünf Jahren wird das Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufaFabrik,...

  • Tempelhof
  • 07.07.15
  • 289× gelesen
Wirtschaft
Josef Zimmerer und Christian Coenen wollen in vier Jahren rund 6500 Berliner Heimkinder mit intakten Rädern versorgen. 100 Räder machen nun den Anfang.

Verein dare und Zweirad Stadler starten Spendenprojekt

Berlin. Diese Kooperation begann bereits vor Jahren mit einem gemeinsamen Fahrradaktionstag und wurde nun zu einer Idee, die zunehmend an Gestalt und Größe gewinnt.Christian Coenen vom Verein dare.eV - "Alle Kinder sind wichtig" und Josef Zimmerer, Chef der Niederlassung von Zweirad Stadler in Charlottenburg, haben unter dem Motto "Lukas braucht einen Lenker - 100 Fahrräder für 100 Heimkinder" ein Pilotprojekt ins Leben gerufen, das Mobilität und Selbstbestimmung von traumatisierten Berliner...

  • Charlottenburg
  • 11.11.14
  • 779× gelesen
Sonstiges

12. Tour der Sympathie

Spandau. Zum zwölften Mal findet am Sonntag, 22. Juni, die Radtour der Sympathie statt.Sie führt traditionell von Nauen nach Spandau, beziehungsweise umgekehrt. In diesem Jahr ist der Start um 10 Uhr am Sportplatz Ziegelhof in Spandau. Von dort geht es über eine Strecke von 40 Kilometern in die Partnerstadt. Das Ziel ist das Schwimmbad in Nauen, das nach etwa drei Stunden erreicht wird. Dort warten Musik und Verpflegung auf die Teilnehmer. Bei der Tour der Sympathie stehen nicht die schnellste...

  • Spandau
  • 26.05.14
  • 41× gelesen
Soziales

Lions Club lädt zum Klassikkonzert

Mitte. Am 6. Juni gibt es im Konzerthaus am Gendarmenmarkt ein Benefiz-konzert zugunsten des Wiederaufbaus des Berliner Schlosses.Organisiert wird das Klassikkonzert vom Lions Club Berlin-Preußen von Humboldt. Ab 20 Uhr spielt das Abonnentenorchester des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin (DSO) unter der Leitung von Heinz Radzischewski Stücke von Mozart, Brahms oder Antonin Dvo?ák. Die gesamten Einnahmen kommen dem Wiederaufbau des Berliner Schlosses als Humboldtforum zugute. Tickets zum...

  • Mitte
  • 03.04.14
  • 17× gelesen