Dem Frühling auf der Spur

Berlin: Waldschule Spandau | Hakenfelde. Zu zwei Veranstaltungen lädt die Waldschule Spandau, Niederneuendorfer Allee 81, am 18. April ein. Beim Familientag im Wald können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern von 15 bis 17.30 Uhr auf Spurensuche durch den Spandauer Stadtforst gehen. Bei Spielen und Beobachtungen sind sie dabei dem Frühling auf der Spur. Bei der Veranstaltung "Sonne, Mond und Sterne" sind die Besucher dann von 20 bis 22.30 Uhr eingeladen, von einer Freifläche aus den frühlingshaften Sternenhimmel zu erkunden. Zuvor gibt es in der Waldschule eine Einführung, bei der die Entstehung von Tag und Nacht sowie der Jahreszeiten erläutert wird. Voraussetzung für den Blick in den Sternenhimmel ist allerdings ein klarer Himmel. Ansonsten entfällt diese Veranstaltung. Für beide Veranstaltungen ist eine Anmeldung unter 336 30 55 unbedingt erforderlich. Die Kosten betragen für Kinder 2,50, für Erwachsene fünf Euro. Familien zahlen zehn Euro.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.