Müllcontainer angezündet

Berlin: Müllcontainer | Hellersdorf. Der Müllcontainer eines Wohnhauses in der Bansiner Straße hat am Montag, 9. März, gebrannt. Mehrere Mieter alarmierten gegen 22.30 Uhr die Feuerwehr, da sie den starken Brandgeruch im Treppenhaus wahrgenommen hatten. Die Feuerwehrleute löschten das Feuer. Eine Mieterin kam mit einer leichten Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus. Die Polizei geht davon aus, dass der Müllcontainer angezündet wurde. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.