Musical von Jugendlichen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Kreativität kennt keine Grenzen - das beweisen Jugendliche des Jugendclubs "Eastside" aus der Volkradstraße 6. Am 31. Mai präsentieren sie ein selbst geschriebenes Musical im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112. Das Musiktheaterstück "Auf dem Weg" feiert um 18 Uhr Premiere. Das Stück handelt von drei Jugendlichen, die das Leben im Dorf satt haben. Die Inszenierung ist gleichzeitig eine Abschlussveranstaltung für ein von "Aktion Mensch" gefördertes Projekt, bei dem der Club zu einer JuFreizeitstätte für Kinder mit und ohne Behinderung umgebaut worden ist. So stand auch bei der Erarbeitung des Musicals die Zusammenarbeit von Kindern mit und ohne Handicap im Vordergrund. Sie haben die Texte gemeinsam geschrieben, die Musik komponiert und Kostüme und Bühnenbild entworfen. Der Eintritt kostet drei Euro. Eine weitere Aufführung ist am 7. Juni um 18 Uhr geplant. Weitere Informationen gibt es unter 475 94 06 10.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.