Neuer Vorstand für Bündnisgrüne

Die Treptow-Köpenicker Bündnisgrünen haben einen neuen Vorstand. Gewählt wurden Angela Brümmer, Philip Schmitz, Ulli Reichardt und Catrin Wahlen sowie die bisherige Sprecherin Andrea Rüdiger. Die Zahl der Mitglieder im Vorstand wurde durch Beschluss der Versammlung auf fünf erhöht. „Ich freue mich, dass wir weitere Mitglieder gewinnen konnten“, erklärt Andrea Rüdiger. Gerade in Zeiten des anstehenden Bundestagswahlkampfes und der Präsenz rechtspopulistischer Parteien müssten die Grünen stark und klar aufzutreten. Zu den dringlichen Themen, die in Angriff genommen werden, gehört beispielsweise der Ausbau des Fuß- und Radverkehrs im Bezirk. Damit verbunden seien vor allem gute Verbindungen an das ÖPNV-Netz. Nach Auskunft der Sprecherin stehen ebenso der Ausbau der sozialen Infrastruktur und der Schutz der Stadtnatur ganz oben auf der Agenda.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.