Alte Spielgeräte wurden abgebaut

Köpenick. Der Spielplatz Gartenstraße kann bis auf Weiteres nicht genutzt werden. Anfang November hat das Straßen- und Grünflächenamt die Spielgeräte aus Sicherheitsgründen abbauen lassen. Der Platz war 2003 eröffnet worden und wurde sehr gut frequentiert. Dadurch sind die Spielgeräte so verschlissen, dass eine Reparatur nicht wirtschaftlich wäre. Im Frühjahr 2016 sollen neue Spielgeräte installiert werden. Derzeit laufen die Planungen für die Neugestaltung. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.