Brennende Fahrzeuge

Kreuzberg. Während einer Streifenfahrt bemerkten Polizisten am 11. April gegen 4.30 Uhr Feuer an einem abgestellten Auto an der Gneisenaustraße. Durch die Hitzeeinwirkung wurde ein davor geparktes Fahrzeug ebenfalls beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.