Brandkommissariat des Landeskriminalamtes

Beiträge zum Thema Brandkommissariat des Landeskriminalamtes

Blaulicht

Verdacht auf Brandstiftung

Friedrichshain. Bewohner eines Hauses an der Seumestraße bemerkten in der Nacht zum 31. August Flammen im Müllraum des Gebäudes. Sie alarmierten die Feuerwehr und verließen zunächst ihre Wohnungen, in die sie nach Löschen des Feuers wieder zurückkehren konnten. Als Ursache wird Brandstiftung vermutet. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Friedrichshain
  • 02.09.19
  • 14× gelesen
Blaulicht

Mehrere Brände gelegt

Friedrichshain. An mehreren Stellen sind am frühen Morgen des 29. August kurz hintereinander Feuer ausgebrochen. Zunächst brannte gegen 3.50 Uhr ein Transporter in der Straße Am Wriezener Karree. Wenig später wurden Flammen an einer Mülltonne sowie Teilen des Sichtschutzzauns eines nahe gelegenen Baumarktes entdeckt, etwa zur gleichen Zeit auch der brennende Sonnenschirm eines Cafés an der Straße der Pariser Kommune. Bei der Suche nach den Brandstiftern wurde auch ein Polizeihubschrauber...

  • Friedrichshain
  • 29.08.19
  • 53× gelesen
Blaulicht

Brennendes Elektrorad

Kreuzberg. Am Kottbusser Tor stand am 18. August gegen 1.15 Uhr ein Elektro-Kleinkraftrad in Flammen. Es war neben dem Eingang zum U-Bahnhof an der Adalbertstraße abgestellt. Durch das Feuer wurden auch zwei daneben abgestellte Fahrräder beschädigt. Ein Brandkommissariat ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 20.08.19
  • 18× gelesen
Blaulicht

Wieder Auto in Brand

Charlottenburg-Nord. In der vergangenen Nacht brannte wieder ein Auto. Ein Passant bemerkte kurz vor Mitternacht in der Max-Dohrn-Straße einen in Flammen stehenden Pkw und alarmierte die Rettungskräfte. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt. Ein Übergreifen auf andere Fahrzeuge konnte durch die Löscharbeiten der Feuerwehr verhindert werden. Menschen kamen nicht zu Schaden. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen. my

  • Charlottenburg-Nord
  • 07.08.19
  • 21× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Dachstuhlbrand

Charlottenburg. Am 30. Juli brannte eine Dachgeschosswohnung. Ein unbekannt gebliebener Zeuge entdeckte das Feuer gegen 15.10 Uhr an dem Wohnhaus in der Holtzendorffstraße und alarmierte die Feuerwehr, die das Feuer bekämpfte. Die Dachgeschosswohnung brannte komplett aus. Das gesamte Vorderhaus musste wegen Einsturzgefahr gesperrt werden. Die betroffenen Bewohner kamen bei Verwandten unter. Im Zuge der Ermittlungen der Kriminalpolizei der Direktion 2 wurde der 56-jährige Mieter der Brandwohnung...

  • Charlottenburg
  • 31.07.19
  • 502× gelesen
Blaulicht
Vier Fahrzeuge wurden angezündet.
4 Bilder

Serie von Autobränden

Kreuzberg. Rund um den Chamissoplatz wurden am 30. Juli vier Autos angezündet. Das Feuer beschädigte sechs weitere Fahrzeuge. Schaden durch die Hitze entstand auch an einigen Wohnungsfenstern, vor denen die brennenden Pkw geparkt waren. Außerdem gab es an den Fassaden zum Teil starken Ruß. Die Flammen waren gegen 3.25 Uhr von mehreren Anwohnern bemerkt worden. Die Ermittlungen hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 30.07.19
  • 51× gelesen
Blaulicht

Verdacht auf Brandstiftung

Kreuzberg. Ein Zeuge entdeckte nach eigenen Angaben am 27. Juli gegen 0.40 Uhr einen Feuerschein im Hinterhof eines Hauses an der Gitschiner Straße. Die Flammen kamen von der Fensterfront einer Seniorenbegegnungsstätte. Der Mann habe, laut Polizei, die Feuerwehr alarmiert, aber den Brand noch vor deren Eintreffen mit Hilfe eines Gartenschlauchs selbst löschen können. An der Fassade und den Fenstern entstand Sachschaden. Als Ursache wird Brandstiftung vermutet. Ein Brandkommissariat des...

  • Kreuzberg
  • 29.07.19
  • 18× gelesen
Blaulicht

Brandstifter kokelt sich selbst an

Tempelhof. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt ermittelt gegen einen Mann wegen Brandstiftung in der Hoeppnerstraße. Dort soll der Unbekannte in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli laut Augenzeugen Feuer an einem Hauseingang gelegt, sich dabei jedoch unbeabsichtigt sein Oberteil angezündet haben. Der Tatverdächtige entfernte sich daraufhin zügig vom Brandort. Sein brennendes Oberteil zog er sich während der Flucht aus. Dadurch wurde auch ein parkendes Auto leicht beschädigt. Das Feuer...

  • Tempelhof
  • 15.07.19
  • 78× gelesen
Blaulicht

Fünf Autos brannten

Charlottenburg. Am 15. Juli stellte eine Zeugin Flammen an Autos fest und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die eintreffenden Kräfte konnten gegen 3.15 Uhr die brennenden Autos in der Guerickestraße löschen. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung übernommen. my

  • Charlottenburg
  • 15.07.19
  • 28× gelesen
Blaulicht

Brand im Treppenhaus

Kreuzberg. Der Bewohner eines Hauses am Erkelenzdamm bemerkte am Nachmittag des 30. Juni eine brennende Tüte vor seiner Wohnungstür. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen, ehe jemand zu Schaden kam. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Kreuzberg
  • 02.07.19
  • 16× gelesen
Blaulicht

Mehrere Feuer an Baustellen

Friedrichshain. Am frühen Morgen des 27. Juni hat an der Ecke Hausburg- und Thaerstraße zunächst ein Baucontainer gebrannt. Alarmierte Polizisten sahen bereits während der Anfahrt in Höhe der Kreuzung Hausburg- und Straßmannstraße einen weiteren Container in Flammen, ebenso Feuer an einer Baustelle im nördlichen Bereich der Hausburgstraße. Dieser Brandherd befand sich vor einem Mehrfamilienhaus, ein Übergreifen auf dieses Gebäude konnte aber verhindert werden. In allen Fällen ermittelt ein...

  • Friedrichshain
  • 01.07.19
  • 63× gelesen
Blaulicht

Balkon brannte

Charlottenburg. Am 23. Juni brannte ein Balkon in einem Mehrfamilienhaus . Ein Zeuge bemerkte gegen 16 Uhr dunklen Rauch auf einem Balkon einer Wohnung in der Heisenbergstraße und alarmierte die Feuerwehr. Die Flammen schlugen bereits durch die geöffnete Balkontür ins Wohnungsinnere, als die Feuerwehr den Brand löschen konnte. Die Bewohnerin befand sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht in ihrer Wohnung und wurde durch die Polizei verständigt. Personen wurden nicht verletzt. Ein Brandkommissariat...

  • Charlottenburg
  • 24.06.19
  • 64× gelesen
Blaulicht

Flammen an der Fahrzeugfront

Kreuzberg. Eine Zeugin bemerkte am 30. Mai kurz vor Mitternacht Feuer an der Windschutzscheibe eines geparkten Autos an der Naunynstraße. Der Brand wurde zunächst von Einsatzkräften der Polizei mit einem Feuerlöscher bekämpft, danach von der Feuerwehr endgültig gelöscht. Hinweise auf einen politischen Hintergrund lagen zunächst nicht vor. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 04.06.19
  • 15× gelesen
Blaulicht

Geldautomaten angezündet

Kreuzberg. Unbekannte haben am 24. Mai zwei Geldausgabeautomaten in Brand gesetzt. Im ersten Fall an der Mariannenstraße erloschen die Flammen von selbst. Beim zweiten Automaten an der Dieffenbachstraße musste dagegen die Feuerwehr anrücken. Die Ermittlungen zu beiden Taten hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 27.05.19
  • 16× gelesen
Blaulicht

Brand im Klassenzimmer

Kreuzberg. Die Reinigungskraft einer Schule an der Ritterstraße bemerkte am 31. März einen ausgelösten Brandmelder und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Die Löschkräfte entdeckten in einem Gebäudeteil eine gewaltsam aufgebrochene Klassenzimmertür und ein bereits erloschenes Feuer an einem Lehrertisch. Die weiteren Ermittlungen hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 01.04.19
  • 18× gelesen
Blaulicht

Feuer in einem Parkhaus

Kreuzberg. Ein Anwohner bemerkte am frühen Morgen des 31. März zunächst Brandgeruch und danach Flammen in einem Parkhaus an der Ecke Bergfried- und Ritterstraße. Der Brandherd war dort abgestelltes Baumaterial. Zu den Ursachen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Kreuzberg
  • 01.04.19
  • 21× gelesen
Blaulicht

Brand in Tiefgarage

Friedrichshain. In der Tiefgarage am Ostbahnhof wurde am späten Abend des 15. März ein Auto durch Feuer völlig zerstört. Schäden durch die Hitze gab es außerdem an einem daneben geparkten Fahrzeug. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Friedrichshain
  • 18.03.19
  • 21× gelesen
Blaulicht

Brennende Kinderwagen

Kreuzberg. In der Solmsstraße wurden in der Nacht vom 9. zum 10. Februar zwei Kinderwagen angezündet. Das erste Feuer entdeckte eine Mieterin gegen 23.45 Uhr, nachdem sie zuvor Brandgeruch im Treppenhaus wahrgenommen hatte. Wenig später brannte ein weiterer Wagen in einem anderen Wohnhaus. In beiden Fällen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Kreuzberg
  • 11.02.19
  • 13× gelesen
Blaulicht

Auto stand in Flammen

Kreuzberg. Ein Passant bemerkte am 19. Januar gegen 4 Uhr Feuer an einem abgestellten Wagen an der Kreuzbergstraße. Durch die Flammen wurden auch zwei daneben geparkte Fahrzeuge erheblich beschädigt. Die Feuerwehr löschte die Brände, ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt zur Ursache. tf

  • Kreuzberg
  • 21.01.19
  • 16× gelesen
Blaulicht

Autobrand durch Weihnachtsbaum

Friedrichshain. Ein zerstörtes und zwei beschädigte Fahrzeuge gab es bei einem offensichtlich gelegten Feuer am 12. Januar an der Mühsamstraße, Ecke Petersburger Platz. Ein Fußgänger entdeckte gegen 3.20 Uhr einen brennenden Weihnachtsbaum, der an einem geparkten Auto abgelegt worden war. Der Wagen brannte vollständig aus. Zudem griffen die Flammen auf zwei in der Nähe abgestellte PKkw über. Die Ermittlungen hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen. tf

  • Friedrichshain
  • 15.01.19
  • 11× gelesen
Blaulicht

Brand in Restaurant

Friedrichshain. Ein Passant bemerkte am 12. Januar gegen 4.35 Uhr Knallgeräusche und Rauch in einem zu diesem Zeitpunkt geschlossenen Lokal am Strausberger Platz. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen. Ob ihre Ursache ein technischer Defekt oder Brandstiftung war, ermittelt jetzt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Friedrichshain
  • 15.01.19
  • 14× gelesen
Blaulicht

Feuer an Kiosk gelegt

Kreuzberg. Ein Kiosk in der Graefestraße ist in der Neujahrsnacht angegriffen und beschädigt worden. Nach Angaben von Zeugen warfen gegen 0.40 Uhr etwa sieben Männer zunächst Steine gegen das Schaufenster. Anschließend schütteten sie eine Flüssigkeit auf die Scheibe und setzten sie in Brand. Die Flammen sollen bis in das erste Obergeschoss gereicht haben, wurden aber von den Anwohnern gelöscht. Die Tatverdächtigen flüchteten unerkannt in Richtung Hasenheide. Ein Brandkommissariat des...

  • Kreuzberg
  • 02.01.19
  • 5× gelesen
Blaulicht

Brennende Mülltonnen

Kreuzberg. In den frühen Morgenstunden des 18. Dezember haben Unbekannte Feuer an mehreren Mülltonnen gelegt. Anwohner alarmierten Polizei und Feuerwehr gegen 2.30 Uhr zunächst an die Wrangelstraße, wo sie eine brennende Gerüstplatte an einer derzeit leeren Schule bemerkt hatten. Die Täter hatten zuvor mehrere Abfallbehälter unter die Plane gestellt und angezündet. Etwa zwei Stunden später standen zwei Tonnen auf dem Hof einer Grundschule am Mariannenplatz in Flamme und gegen 5 Uhr eine...

  • Kreuzberg
  • 18.12.18
  • 7× gelesen
Blaulicht

Auto stand in Flammen

Friedrichshain. Am 8. Dezember brannte ein geparktes Fahrzeug an der Naglerstraße. Zeugen bemerkten die Flammen gegen 21.10 Uhr und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Das Auto wurde an der Frontseite stark beschädigt. Vermutet wird Brandstiftung. Ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Friedrichshain
  • 11.12.18
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.