Verletzt bei Straßenraub

Kreuzberg. Vier Unbekannte haben am 7. März einen Mann vor dem Viktoriapark überfallen und beraubt. Der 32-Jährige wurde gegen 20 Uhr zunächst von einem der Täter angesprochen und unmittelbar danach von zwei Komplizen niedergeprügelt. Dabei erhielt er auch Schnitte im Gesicht. Während der Attacke stand ein weiterer Mann Schmiere. Das Quartett flüchtete danach mit dem Portemonnaie seines Opfers. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.