Pflanzen kaufen oder tauschen

Berlin: Regenbogenfabrik | Kreuzberg. In der Regenbogenfabrik, Lausitzer Straße 22, findet am Sonnabend, 9. Mai, das Frühlingsfest statt. Im Mittelpunkt steht der Pflanzenmarkt, bei dem Besucher Pflanzen kaufen, verkaufen oder tauschen können. Anbieter müssen ihre Tische selbst mitbringen. Es wird keine Standgebühr fällig und auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Rahmenprogramm wird ökologisches Saatgut angeboten. Außerdem spielt die Shantypunkband "Not Shakie and the Sailormen". Beginn der Veranstaltung ist um 14 Uhr, Ende um 19 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter 695 79 50, E-Mail: info@regenbogenfabrik.de.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.