Fest

Beiträge zum Thema Fest

Soziales

Wenn der Kiez zum Wohnzimmer wird
„Tag des guten Lebens“ findet erstmals am 9. Oktober von 14 bis 20 Uhr statt

Die sozial-ökologische Transformation – in Neukölln wird sie erlebbar. Am 9. Oktober erproben Veranstalter von 14 bis 20 Uhr ein besonderes Festkonzept: die Eroberung der Plätze und Bürgersteige mit Mitmachaktionen und Sitzmöbeln. Hauptkriterien des „Tages des guten Lebens Neukölln“ sollen Wohlbefinden, Inklusion und Nachhaltigkeit sein. Man möchte die Menschen aus ihren Wohnungen locken und sie mit den Bewohnern ihres Kiezes oder Kreativen, Vereinen und Initiativen aus der Nachbarschaft in...

  • Bezirk Neukölln
  • 30.09.21
  • 56× gelesen
Bildung

Herbstfest in der Gartenarbeitsschule

Pankow. Die Gartenarbeitsschule Pankow in der Galenusstraße 51 lädt am 1. Oktober zum Herbstfest ein. Von 14 bis 17 Uhr kann man das beeindruckende Gelände erkunden und sich vor Ort über die Arbeit der Gartenarbeitsschule informieren. Natürlich findet das Fest unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Hygienevorschriften statt. st

  • Pankow
  • 24.09.21
  • 23× gelesen
Wirtschaft

Oktoberfest auf dem Alex

Mitte. Knapp zwei Jahre war Ruhe, jetzt kehrt der Budenzauber und Rummelstress zurück auf den Alex. Veranstalter Arnold Bergmann hat sein Oktoberfest verkleinert und wegen Corona Bühne und Stände vor der Galeria Kaufhof erstmals unter freiem Himmel aufgebaut. „Ein Festzelt wird es in diesem Jahr nicht geben, dafür aber Bierbänke und eine Tanzfläche im Freien“, sagt Bergmann. Der Eintritt ist frei, es gelten die 3G-Regeln. Vor Ort gibt es zwei Teststationen an den beiden Eingängen. Neben...

  • Mitte
  • 21.09.21
  • 95× gelesen
Kultur
Auf der Kunsthandwerkermeile bieten über 70 Künstler und Handwerker ihre Produkte an.

Herbstzauber in der Preußenallee
Straßenfest und Wahlparty mit Kunsthandwerk und Livemusik

Am letzten Septemberwochenende verwandelt sich die Preußenallee wieder in eine große Party-Meile. Das diesjährige Kiezfest „Herbstzauber“ wird in diesem Jahr anlässlich der Wahlen zur „Wahlparty in Westend“. Doch nicht die Parteien stehen im Mittelpunkt, sondern wie immer die Bürger selbst. An beiden Tagen gibt es jede Menge Kultur, Kleinkunst und Kunsthandwerk: Bands spielen live für Alt und Jung und auf der Kunsthandwerkermeile bieten über 70 Künstler und Handwerker ihre Produkte an und...

  • Westend
  • 17.09.21
  • 395× gelesen
Kultur
Das Kiezfest in früheren Jahren.

Live-Musik, Flohmarkt und Gespräche
Verein lädt zum Kiezfest im Brunnenviertel

Im Brunnenviertel wird gefeiert. Mit Live-Musik, Aktionen und einem Flohmarkt. Dazu lädt der Stadtteilverein am 18. September ein. Die Fußgängerpromenade Swinemünder Straße verwandelt sich in einen Flohmarkt. 50 Stände erwarten die Besucher. Auch Vereine, Einrichtungen und lokale Initiativen stellen sich vor und sind mit diversen Aktionen dabei. Dazu gibt’s Live-Musik, Essen und Getränke. "Wir wollen uns nach langer Zeit einfach alle mal wieder sehen", sagt Beate Chudowa vom Vorstand des...

  • Gesundbrunnen
  • 14.09.21
  • 74× gelesen
Kultur

Künstlertalks und Oper im Hof

Schöneberg. Die Stiftung Berliner Leben öffnet ihre Türen rund um die Bülowstraße. Ein ganzes Wochenende lang wird vom 17. bis 19. September ein Quartiersfest mit buntem Programm gefeiert. Es gibt Workshops für Kinder, Podiumsdiskussionen, Vernissage, Künstlertalks und Performances, Oper im Hof, Führungen und Ausstellungen. In der Bülowstraße 90, 97 und 7 stellt die Stiftung außerdem ihre Aktivitäten rund um das Urban Nation Museum vor. Internationale Künstler sind ebenfalls vor Ort. Alle...

  • Schöneberg
  • 10.09.21
  • 12× gelesen
Sonstiges

Familienaktivitäten im KREATIVHAUS
Kleines Hafenfest zum Tag des offenen Denkmals

Offene HolzHütte für kleine und große Leute: Ob Boote, Flöße, Schlepper, Leuchttürme, Blumen oder…hier wird mit Holz gebastelt. Wissenswertes über Kastanien Quiz und Infotisch am jüngsten Naturdenkmal der Hauptstadt – unserer mehr als 200 Jahre alten Hafenkastanie Zum Anlass der Ernennung des Kastanienbaums zum Denkmal wird ein interessantes Programm angeboten: “Wer hätte das gewusst?” Mittels Fragen und Schätzaufgaben entdecken Jung und Alt spielerisch neue Seiten von Kastanien. AHA- Momente,...

  • Mitte
  • 09.09.21
  • 24× gelesen
Umwelt

Blütenzauber, Mosterei und Obstbestimmung
Zwei Tage Traditionsfest in den Späth'schen Baumschulen

Die Späth’schen Baumschulen, Späthstraße 80/81, laden am 18. und 19. September zum Traditionsfest mit grünem Markt ein. Rund 120 Aussteller bieten gärtnerische Ideen, kunsthandwerklich Feines und schöne Pflanzen für Garten, Terrasse und Balkon. Live-Musik, unter anderem mit dem BVG-Blasorchester und der Jayyfamily Berlin, sorgt für beschwingte Stimmung. Dazu gibt es kulinarische Spezialitäten und Winzerweine. Kürbisse in allen Formen und Farben schmücken die Festwiese vor der historischen...

  • Baumschulenweg
  • 09.09.21
  • 56× gelesen
Kultur

Sommerfest auf dem Gutshof

Britz. Die Musikschule und die Kulturstiftung Schloss Britz veranstalten am Sonntag, 12. September, von 12 bis 18.30 Uhr ein Sommerfest auf dem Gutshof, Alt-Britz 81. Im Schloss können die Besucher kostenfrei die Museumsräume mit der Wohnkultur der Gründerzeit besuchen. Die aktuelle Ausstellung „Toulouse-Lautrec und die Plakatkunst der Belle Époque“ kostet allerdings Eintritt und ist online buchbar. Außerdem auf dem Programm stehen Führungen durch den Park und über den Gutshof sowie durch das...

  • Britz
  • 09.09.21
  • 43× gelesen
Soziales

Vielfältiges Programm für Groß und Klein
Bülow Street Weekend vom 17. bis 19. September 2021

Ein ganzes Wochenende lang öffnet die Stiftung Berliner Leben mit Unterstützung der Gewobag ihre Türen und feiert mit den Bewohnern des Bülow-Kiezes und allen Gästen ein lebendiges Quartiersfest. Mit einem vielseitigen Programm wird die Bülowstraße am Wochenende des 17. bis 19. Septembers 2021 zu einem erlebnisreichen Ort für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Neben Kreativworkshops, Ausstellungen, Vernissagen und Performances gibt es zudem Musik, Künstlertalks, Führungen und eine...

  • Schöneberg
  • 08.09.21
  • 88× gelesen
  • 1
Soziales

Für queere Jugendliche
Lesben- und Schwulenverband laden zum Fest am Tempelhofer Feld ein

Der Lesben- und Schwulenverband Deutschland lädt Jugendliche zu "QueerZ" ein, einem Fest unter freiem Himmel. Los geht es am Sonnabend, 18. September, um 14 Uhr auf dem Gelände der Kinderwelt am Feld, Oderstraße 174. Eingeladen sind queere Jugendliche und junge Erwachsene, die zwischen 14 und 21 Jahren alt sind. Sie dürfen auch Freundinnen und Freunde mitbringen. Gegenseitiges Kennenlernen steht an allererster Stelle. Denn, so die Einschätzung vieler Einrichtungen, queere Jugendliche hatten und...

  • Neukölln
  • 08.09.21
  • 19× gelesen
Kultur
Die gut gelaunten Frauen vom Kabarett Korsett haben vor nicht langer Zeit den 25. Geburtstag ihrer Truppe gefeiert.
3 Bilder

Kulturfest umsonst und draußen
Musik, Theater, Kabarett und Puppenspiel im Gemeindepark

Kabarett, Theater, Musik: Die Lichtenrader Szene hat einiges zu bieten. Weil jedoch die Spielstätten geschlossen waren oder sind, geht es jetzt nach draußen. Am 11. September findet das Kulturfest Lichtenrade im Park der evangelischen Kirchengemeinde, Im Domstift 24-30, statt. Die Idee dazu hatte Dorothee Wendt, Dozentin an der Volkshochschule. Selbstverständlich ist sie mit den Gruppen, die in ihren Kursen entstanden sind, beim Fest dabei. Das Kabarett Korsett, das seit 26 Jahren das...

  • Lichtenrade
  • 07.09.21
  • 104× gelesen
Kultur

Fest im grünen Schulgarten

Britz. Die August-Heyn-Gartenarbeitsschule veranstaltet am Sonnabend, 11. September, ihr diesjähriges Herbstfest. Besucher sind zwischen 11 und 17 Uhr auf dem Gelände in der Fritz-Reuter-Allee 121 willkommen. Dort können sie die Natur genießen oder an Ständen frische Feldfrüchte, Konfitüre oder andere selbst gemachten Produkte kaufen. Würstchen, Kuchen, Kaltgetränke, Kaffee und Tee stehen bereit. Außerdem stellt sich der Britzer Bürgerverein vor und Nachbarn bieten Kleinkunst an. Der Eintritt...

  • Britz
  • 06.09.21
  • 15× gelesen
Soziales

"Fest der Vielfalt" zum Jubiläum

Wilmersdorf. Am Sonnabend, 11. September, wird von 14 bis 20 Uhr rund um den Nikolsburger Platz das "Fest der Vielfalt" gefeiert. Auch in diesem Jahr wird es ein breites und buntes Angebot geben. Darüber hinaus nutzt die Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade Town das Bezirksfest, auch das zehnjährige Jubiläum und die Verleihung des Titels Fairtrade Town für weitere zwei Jahre zu feiern. Geplant sind außerdem faire Kostproben und eine Diskussionsrunde mit Politikern zum fairen Handel im...

  • Wilmersdorf
  • 04.09.21
  • 7× gelesen
Kultur

Nachbarn feiern auf dem Stadtplatz

Lichtenrade. Auf dem Stadtplatz der John-Locke-Siedlung findet am 4. September ein Nachbarschaftsfest statt. Von 15 bis 19 Uhr laden die Gebietskoordination John-Locke-Siedlung des Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrums in der ufaFabrik und Kooperationspartner zu Musik, Snacks, Getränken, Kletterturm und vielen weiteren Angeboten ein. sim

  • Lichtenrade
  • 02.09.21
  • 9× gelesen
Kultur

Rosa-Luxemburg-Stiftung lädt ein

Friedrichshain. Im Oktober 2020 hat die Rosa-Luxemburg-Stiftung ihr neues Gebäude an der Straße der Pariser Kommune 8A bezogen, nun will sie es der Öffentlichkeit vorstellen und lädt für Sonntag, 5. September, unter dem Titel "Heute ist die Antwort" zu Diskussionen, Führungen und Mitmachaktionen ein. Es geht um Themen wie Wohnen und Mieten, den Klimawandel, das Gesundheitssystem und postmigrantische Realitäten in Ost und West, aber auch der 150. Geburtstag Rosa Luxemburgs wird thematisiert,...

  • Friedrichshain
  • 02.09.21
  • 21× gelesen
Soziales

Unicef feiert Party für Groß und Klein

Prenzlauer Berg. Am 11. Dezember 1946 wurde das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen Unicef gegründet. Sein Ziel: Kindern helfen und ihnen die Chance auf ein besseres Leben bieten. Anlässlich seines 75-jährigen Bestehens will Unicef seine Erfolge feiern, aber auch auf die Mammutaufgaben schauen, die vor ihm liegen, und Fragen an die "Generation Zukunft" in den Blick nehmen. Dazu richtet es am Sonnabend, 18. September, eine große Party nicht nur für Kinder aus. Los geht es im...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.09.21
  • 18× gelesen
Wirtschaft

Stände frei auf dem "Herbstzauber in Westend"

Westend. Das Straßenfest "Herbstzauber in Westend" findet am 25. und 26. September auf der Preußenallee statt und steht dieses Jahr ganz im Zeichen der Wahlen. Am Sonnabend von 12 bis 22 Uhr, am Sonntag von 12 bis 20 Uhr steigt das künstlerisch-kunsthandwerklich geprägte Familienfest. Eingedenk der bevorstehenden Wahl wird es einige Stände geben, die am Sonnabend noch Informationen von den im Bundestag und Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien geben. Am Sonntag sind diese Stände frei – und...

  • Westend
  • 31.08.21
  • 167× gelesen
Soziales

An der Schlange wird gefeiert

Wilmersdorf. Die Mieter der Autobahnüberbauung Schlangenbader Straße feiern am Sonnabend, 4. September, ein großes Mieterfest. Von 15 bis 19 Uhr werden sich viele Akteure im Innenhof des Gebäudekomplexes präsentieren. Mit dabei ist auch die Erzählbühne von Katja Thiele und Marco Euent. Veranstalter des Festes sind die Mieterinitiative „Nachbarn für Nachbarn“, der Mieterbeirat und die Kita „Glücksburg“. Das Mieterfest gehört zum Teil-Projekt „Begegnungsorte öffnen“, das von der...

  • Wilmersdorf
  • 31.08.21
  • 62× gelesen
Politik

Fest der Demokratie auf der Zitadelle

Spandau. Am 3. und 4. September findet auf der Zitadelle das Demokratiefestival Spandau 2021 statt. Workshops, Lesungen und ein Markt mit 20 Angeboten beschäftigen sich auch interaktiv und spielerisch mit dem Thema. Dabei geht es unter anderem um Weltoffenheit, Diskriminierungsfreiheit, Gleichberechtigung, Teilhabe oder Engagement. Am ersten Tag gibt es von 10 bis 16 Uhr eine Fachtagung. Danach ist das Fest bis 20 Uhr sowie am nächsten Tag zwischen 10 und 17 Uhr für alle Besucher geöffnet. Das...

  • Spandau
  • 30.08.21
  • 25× gelesen
Soziales
Die Percussion-Gruppe Tambores Verdes spielt beim tag der offenen Tür.
2 Bilder

Neustart mit einem Fest
Interkulturelles Haus lädt zum Tag der offenen Tür am 28. August 2021

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten lädt das bezirkseigene Interkulturelle Haus in der Geßlerstraße 11 am Sonnabend, 28. August 2021, von 12 bis 20 Uhr zum Sommerfest und Tag der offenen Tür ein. Zu entdecken gibt es Malerei-, Theater-, StreetArt-, Koch- und Sprachkurse, Beratungsangebote, Probenräume, Platz für Begegnung, Hausaufgabenhilfe, Familiennachmittage, Abendveranstaltungen, Müllvermeidungsaktionen, ein Gartenprojekt zum Mitmachen und vieles mehr. Live-Musik und Kulinarisches...

  • Schöneberg
  • 27.08.21
  • 54× gelesen
Kultur

Kiezfest auf dem Klausenerplatz

Charlottenburg. Das Kiezbündnis Klausenerplatz lädt ein zum 21. Kiezfest auf dem Klausenerplatz am Sonnabend, 28. August, von 14 bis 22 Uhr. Dieses Jahr gibt es Unterstützung verschiedener Akteure, die unter dem Thema „Saubere und Nachhaltige Stadt“ nicht nur informieren, sondern vielfältige Angebote zum Mitmachen anbieten: alles zur Verwendung von Wasser, Kompostanlagen, Müllvermeidung, gemeinsam kochen. Zudem gibt es wie immer ein buntes Musikprogramm für Jung und Alt, Informations- und...

  • Charlottenburg
  • 27.08.21
  • 478× gelesen
Soziales

Sommerfest im Rudolf-Mosse-Stift

Wilmersdorf. Ein Gartenfest für die ganze Familie feiern die Kinder- und Jugendeinrichtungen im Rudolf-Mosse-Stift, Rudolf-Mosse-Straße 11, am Sonntag, 29. August, von 14 bis 18 Uhr. Angeboten werden Spiele für Groß und Klein, Stockbrot am Lagerfeuer, Bastelwerkstätten, Beratungsangebote sowie ein großes Angebot an Speisen und Getränken. Die Festausrichter bitten im Hinblick auf die Müllvermeidung darum, möglichst einen eigenen Kaffeebecher mitzubringen. Vertreten sind die Deutsche...

  • Wilmersdorf
  • 26.08.21
  • 71× gelesen
Umwelt

Gartenarbeitsschule feiert Sommerfest

Spandau. Die Gartenarbeitsschule "Borkzeile" an der Borkzeile 34 lädt am Sonntag, 5. September, zum Spät-Sommerfest. Von 11 bis 17 Uhr gibt es zahlreiche Informationen und Mitmachangebote, man kann ein Insektenhotel bauen, Honig selbst schleudern, mit Naturmaterialien basteln oder Kräuterrundgänge machen. Der Eintritt ist frei, ein Spielepass für Kinder kostet zwei Euro. tf

  • Spandau
  • 26.08.21
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.