Anzeige

Alles zum Thema Fest

Beiträge zum Thema Fest

Kultur
Viel Tanz und viel Musik: Das Bühenprogramm dürfte für jeden etwas bieten.
3 Bilder

Infos und Unterhaltung
Stadtteilfest Heerstraße Nord am 22. Juni

Das Stadtteilfest Heerstraße Nord wird in diesem Jahr am Freitag, 22. Juni, von 14 bis 18 Uhr am Gemeinwesenzentrum Obstallee und rund um das Staaken-Center gefeiert. Neben dem 40. Geburtstags des Gemeinwesenvereins Heerstraße Nord gibt es auch eine Reihe von Premieren zu feiern. Neue Gäste wie die Freiwillige Feuerwehr Staaken und Jugendfeuerwehr mit Löschfahrzeug, Sportvereine und Spandauer Initiativen haben sich angemeldet. Mit Spandauer Segel-, Ruder- und Paddelclubs, dem FC Spandau 06...

  • Staaken
  • 18.06.18
  • 28× gelesen
Kultur
Auf dem Sommerfest tritt unter anderem der Stiftungschor „Alberts fröhliche Stimmen“ auf.
2 Bilder

Ganz im Zeichen der Schweiz
Albert-Schweitzer-Stiftung lädt zur Sommerparty ein

Ganz im Zeichen helvetischer Lebenskultur steht das diesjährige Sommerfest der „Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen“ (ASS). Unter dem Motto „Schweizer Sommerfrische“ werden am 23. Juni von 15 bis 19 Uhr bis zu 1000 Gäste auf dem alpenländisch geschmückten Stiftungsgelände in der Bahnhofstraße 32 erwartet. Für das Unterhaltungsprogramm sind bereits ein Jodelkonzert vom Verein „urban yodeling“ und Alphorn-Musik von der Künstlerin Anna Schubert geplant. Auch die Theatergruppe...

  • Blankenburg
  • 17.06.18
  • 2× gelesen
Kultur

Hörstationen und Musiktheater
Kirchweihfest rund um die Dorfkirche Alt-Lübars

Die evangelische Kirchengemeinde Lübars feiert das 225-jährige Kirchweihfest der Dorkirche in Alt-Lübars an drei Tagen. "Dance with the sun" heißt es am Freitag, 22. Juni, ab 18 Uhr auf der Wiese im Lübarser Pfarrgarten. Das heißt dann Tanz von Walzer bis Hip Hop für alle Generationen – zum Selbertanzen oder Zuschauen. Als Eintritt wird ein Salat oder eine Süßspeise akzeptiert. Am Sonnabend, 23. Juni, erzählt die Dorfkirche selbst ihre Geschichte(n). Sie ist dann von 10 bis 18 Uhr...

  • Lübars
  • 14.06.18
  • 12× gelesen
Anzeige
Kultur

Haben Sie schon einmal ein Heizkraftwerk von innen gesehen?
In Rahmen des Festes am 16.06. zwischen 15 und 18 Uhr veranstaltet die Gewobag eine Führung durch das Heizkraftwerk.

Das Nachbarschaftsfest am Samstag, den 16. Juni von 15 bis 18 Uhr rund um den Wohnungsbestand im Spekteweg 48-52 (in der Nähe des Mehrgenerationenspielplatzes) wird hoffentlich wieder einige hundert Besucher an den Spekteweg locken. Die kleinen Kiezfeste haben sich bewährt. Sie bringen die Nachbarschaft zusammen. Die Gewobag, das Quartiersmanagement und der KNIFF e.V. laden ein und glücklicherweise packen viele mit an und sorgen so für ein unterhaltsames Miteinander. Es gibt ein Hüpfburg,...

  • Falkenhagener Feld
  • 13.06.18
  • 37× gelesen
Soziales

Fest in der Kinderwelt

Neukölln. Im Familienzentrum „Kinderwelt am Feld“, Oderstraße 174, ist monatelang gebaut worden. Ein Fest markiert am Freitag, 15. Juni, das Ende der Sanierungsarbeiten. Von 15 bis 19 Uhr sind Kleine und Große zu Spaß und Spiel, Pizza, Kuchen und Saft eingeladen. Außerdem werden Wünsche für die Gestaltung des Außengeländes gesammelt. Schließlich präsentieren die Mitarbeiter das neue Konzept des Hauses. So ist beispielsweise jeder zweite Sonnabend, 12-19 Uhr, für Kinder und Jugendliche zwischen...

  • Neukölln
  • 13.06.18
  • 2× gelesen
Politik

Kiezfest mit SPD-Prominenz auf dem Rüdesheimer Platz

Wilmersdorf. Die SPD Wilmersdorf-Süd lädt am Sonnabend, 16. Juni, von 14.30 bis 18.30 Uhr zu einem großen Kiezfest auf dem Rüdesheimer Platz ein. Wie bei den 13 Malen zuvor, ist auch die 14. Auflage der Festes als kinder- und familienfreundliches Treffen mit Unterhaltungsprogramm aufgezogen und auch wieder ein Stelldichein der SPD-Politprominenz. Während die Kinder sich schminken lassen oder auf der Hüpfburg austoben können, besteht für die Eltern die Möglichkeit, sich mit SPD-Politikern der...

  • Wilmersdorf
  • 11.06.18
  • 106× gelesen
Anzeige
Kultur

Wer will sich präsentieren?

Wilhelmsruh. Der Ortsteil kann in diesem Jahr seinen 125. Geburtstag feiern. Dieses Jubiläum soll am 1. September mit einem bunten Straßenfest gefeiert werden. Auf diesem soll auch eine offene Bühnenshow stattfinden. In dieser können Wilhelmsruher auftreten, die Lust haben, ihr Talent der Öffentlichkeit zu präsentieren. Gefragt sind Darbietungen aus den Bereichen Rezitation, Musik, Tanz und Schauspiel. Wer Lust darauf hat, meldet sich bis zum 17. Juni mit einem Audio- oder Video-Beispiel per...

  • Wilhelmsruh
  • 08.06.18
  • 8× gelesen
Kultur

Ferienpass-Fest im Sommerbad Wilmersdorf

Wilmersdorf. Am Montag, 11. Juni, startet offiziell der Vorverkauf für den neuen Super-Ferienpass. Er sichert unter anderem ein Jahr lang an jedem Ferientag in Berlin freien Eintritt in eines der Bäder der Berliner Bäder-Betriebe. Den Verkaufsstart feiert der Jugendkulturservice zusammen mit den Berliner Bäder-Betrieben bereits am Sonnabend, 9. Juni, mit einem Fest im Sommerbad Wilmersdorf von 11 bis 18 Uhr. Wer sich bereits an diesem Tag den Ferienpass sichert, hat als Extra freien Eintritt...

  • Wilmersdorf
  • 07.06.18
  • 53× gelesen
Kultur

Dorfteichfest lädt ein
Unterhaltung, Ruhe, Spezialitäten

Das 21. Alt-Buckower Dorfteichfest steht vor der Tür: Sonnabend und Sonntag, 9. und 10. Juni sind Groß und Klein im historischen Ortskern willkommen. Im Hofgarten der Freizeitstätte Alt-Buckow 16 warten Spaß und Unterhaltung. Es gibt viele Stände, Angebote und ausreichend Sitzgelegenheiten. Auf der Bühne wird ein Non-stop-Programm geboten. Auf der Wiese neben dem Dorfteich warten Attraktionen für Kinder, aber es gibt auch Raum für Ruhe, Entspannung und Gespräche unter Nachbarn. Die...

  • Buckow
  • 07.06.18
  • 75× gelesen
Politik

Dreitägiges Festival "Offenes Neukölln" setzt ein Zeichen gegen rechts

Zum zweiten Mal findet das Festival „Offenes Neukölln“ statt. Von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3. Juni, gibt es mehr als 150 Veranstaltungen im ganzen Bezirk. Organisator ist das „Bündnis Neukölln – Miteinander für Demokratie, Respekt und Vielfalt“, ein Zusammenschluss von Organisationen, Gewerkschaften, Parteien, Religionsgemeinschaften und Einzelpersonen. Sie alle wollen den vielen Angriffen aus der rechten Szene, die es in den vergangenen Jahren gegeben hat, etwas entgegensetzen....

  • Neukölln
  • 31.05.18
  • 230× gelesen
Kultur

Bühne auf dem Scholz-Platz

Neukölln. Die Freiluftsaison auf dem Alfred-Scholz-Platz, Ecke Karl-Marx- und Richardstraße, hat begonnen. Bis September gibt es hier jeden Mittwoch von 19 bis 22 Uhr Musik. Die Bühne ist für jeden offen, Straßenkünstler können sich für einen 45-minütigen Auftritt unter facebook.com/strassenbuhneneukolln anmelden. Die nächste große Veranstaltung startet am Sonnabend, 26. Mai, von 17 bis 23 Uhr. Dann wird der „Rixbox Birthday Clash 4.0.“ gefeiert. Es gibt Musik mit Live-Bands und DJ, ein...

  • Neukölln
  • 21.05.18
  • 25× gelesen
Kultur

Fest im alten Ortskern: Die Frühlingsmeile lädt ein

Die Rudower Frühlingsmeile lädt am 26. und 27. Mai zu Musik, Schlemmerei und anderen Vergnügungen ein. Geöffnet ist Sonnabend von 12 bis 22 und Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Gefeiert wird im Herzen des Ortsteils, in Alt-Rudow und der Krokusstraße. Dort sind auch zwei Bühnen aufgebaut, die durchgehend bespielt werden. Zu Gast sind zum Beispiel rbb-Moderator Ulli Zelle mit seiner Band, die Rock ’n’ Roller von Cool Cats, Country-Legende Larry Schuba und viele andere. Ein Feuerwerk soll den...

  • Rudow
  • 18.05.18
  • 118× gelesen
Soziales

Mit Nachbarn Kaffee trinken

Heinersdorf. Ein Fest der Nachbarn veranstaltet der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf am 25. Mai. Dazu sind die Heinersdorfer von 15 bis 18 Uhr auf der Festwiese neben dem Schülerclub an der Straßenbahnwendeschleife an der Romain-Rolland-Straße willkommen. Dort können die Teilnehmer an einer bunten Kaffeetafel mit Nachbarn ins Gespräch kommen. Für Kinder bieten die Mitarbeiter vom Schülerclub Spiel und Sport an. Bei Regen findet die Veranstaltung im Nachbarschaftshaus statt. BW

  • Heinersdorf
  • 17.05.18
  • 8× gelesen
Kultur

Oldtimertreffen in Frohnau

Frohnau. Am 16. Juni findet in der Welfenallee das diesjährige Oldtimertreffen Frohnau statt. Autofreunde können dort von 10 bis 20 Uhr Modelle aus unterschiedlichen Jahrzehnten betrachten und mit den Haltern ins Gespräch kommen. Beim Bühnenprogramm geben sich unter anderem Dagobert Weiss und die Famous Tracks die Ehre. Kurze Ausfahrten mit Oldtimern sind möglich. Kinderschminken, Zuckerwatte und Bratwürste vom Grill runden das Familienfest ab. Es ist ausdrücklich erwünscht, das eigene...

  • Wedding
  • 14.05.18
  • 232× gelesen
Kultur

Nachbarn feiern auf dem Hinterhof

Staaken. Zum Europäischen Tag der Nachbarn veranstalten Anwohner ein Fest im Hinterhof der Obstallee 12 am Freitag, 25. Mai, von 17 bis 19 Uhr. Die Gäste sollten Getränke und Essen mitbringen. Ebenfalls erforderlich ist eine Anmeldung bis zum 18. Mai unter 0157/ 54 55 27 73 oder per E-Mail unter ArbeitnehmereV@gmail.com. CS

  • Staaken
  • 10.05.18
  • 10× gelesen
Soziales

Interreligiöses Fest am 12. Mai

Westend. Die Religionsgemeinschaften des Interreligiösen Dialogs Charlottenburg-Wilmersdorf laden zusammen mit dem Bezirksamt am Sonnabend, 12. Mai, zu einem „Jemenitischen Abend“ in die Ulme 35, Ulmenallee 35, ein. Beginn ist um 17 Uhr. Im Mittelpunkt des gemütlichen Beisammenseins mit Essen und Musik steht ein Spendenprojekt. Ein Brunnen für die jemenitische Stadt Aljufainah soll finanziert und gebaut werden. Baukosten: 20 000 Euro. In Aljufainah leben 452 Familien, in den vergangenen Jahren...

  • Westend
  • 07.05.18
  • 13× gelesen
Soziales

Hoffest von und für „Sprachprofis“: Spannende Mitmachangebote für Groß und Klein

Aufgepasst, die Spandauer Bibliothek wird am 5. Mai ihren Fokus auf Sprache und Bilder legen. Bei Spiel und Spaß für Groß und Klein. Die Sprachprofis, ein Zusammenschluss aus der Stadtbibliothek Spandau, dem Sven Walter Institut der gemeinnützigen Gesellschaft für berufsbildende Maßnahmen mbH (GFBM) und insgesamt zehn beteiligten Spandauer Kitas, laden am Sonnabend, 5. Mai, von 13 bis 17 Uhr zu einem gemeinsamen Hoffest auf den Hof der Bibliothek Spandau in der Carl-Schurz-Str. 13 ein. Das...

  • Haselhorst
  • 29.04.18
  • 39× gelesen
Soziales

Jugendweihe im Kino

Hellersdorf. In diesem Jahr feiern 215 Jugendliche aus dem Bezirk beim Jugendweiheverein Berlin/Brandburg die Jugendweihe. Es wird insgesamt vier Festveranstaltungen geben, zu denen rund 1700 Gäste aus Familien und Freundeskreisen sich angemeldet haben. Die ersten beiden Veranstaltungen im CineStar-Kino in Helle Mitte, Stendaler Straße 25, waren am Sonnabend, 28. April. Die letzten beiden Veranstaltungen finden am Sonnabend, 5. Mai, um 10 und 12 Uhr statt. hari

  • Hellersdorf
  • 25.04.18
  • 19× gelesen
Soziales

70 Jahre „Zwicke“: Ältester Jugendclub der Stadt lädt am 20. April zur Party ein

Mit einem knappen Jahr Verspätung feiert das Kinder- und Jugendclubhaus am Zwickauer Damm 112 seinen 70. Geburtstag. Die Party steigt Freitag, 20. April, um 15 Uhr. Wie berichtet, ist Berlins ältester Jugendclub von Grund auf saniert worden. Eigentlich sollten die Arbeiten schon im Frühjahr des vergangenen Jahres beendet sein, um dann im Mai das runde Jubiläum zu begehen. Doch es kam zu Verzögerungen. Deshalb laden nun das Team der "Zwicke" und Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU) zur Feier...

  • Rudow
  • 18.04.18
  • 58× gelesen
Kultur

Party bei Mendlers: Eiersuchen auf dem Bauernhof

Zur Ostersause sind Kleine und Große am Sonntag, 1. April, eingeladen. Auf dem Milchhof Mendler, Lettberger Straße 1, wird zwischen 10 und 22 Uhr allerhand geboten. Um 12 Uhr ist fröhliches Eiersuchen angesagt. Aber auch vorher und nachher gibt es viele Angebote für Kinder: Karussells, Streichelzoo, Treckerfahrten, Ponyreiten. Natürlich punkten die Mendlers auch mit landwirtschaftlichen Produkten. Die Bandbreite reicht von Milch, Obst und Gemüse bis zu frisch gebrackenem Brot, Bratwurst...

  • Rudow
  • 28.03.18
  • 101× gelesen
Kultur

Rummel mit Feuerwerk, Musik und Biergarten: Das Baumblütenfest beginnt

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen: Das 64. Britzer Baumblütenfest läuft ab 28. März im Gutspark, Ecke Parchimer und Fulhamer Allee. Zweieinhalb Wochen dauert das bunte Treiben. Eröffnet wird der Rummel um 17 Uhr mit dem traditionellen Fassbieranstich. Stilgerecht laden die „Twingo Guitars” zum Schunkeln und Schaukeln ein. Am Ostersonnabend und -sonntag kommt der Osterhase zu Besuch, verteilt Eier und posiert für Fotos. An allen Tagen gibt es ein Bühnenprogramm mit Live-Band und...

  • Britz
  • 27.03.18
  • 324× gelesen
Kultur
In Britz steht die einzige zwölfkantige Galerie-Holländermühle der Stadt.
2 Bilder

Sie mahlt wieder: Britzer Mühle eröffnet mit einem Familienfest die Saison

Die Britzer Mühle startet in die Saison, und das muss gefeiert werden. Am Sonnabend, 24. März, sind Kinder und Erwachsene am Britzer Damm 130 willkommen. Der Eintritt ist frei. Die Ehrenamtlichen vom Verein „Britzer Müllerei“ begrüßen die Gäste und zeigen ihnen das voll funktionsfähige, über 150 Jahre alte technische Denkmal. Führungen werden in der Zeit von 11 bis 16 Uhr angeboten. Dabei kann sich jedermann alle Fragen rund um das Thema „Vom Korn zum Brot“ beantworten lassen. Kinder sind...

  • Britz
  • 21.03.18
  • 275× gelesen
Kultur

Frühlingsfest im Literaturhaus

Charlottenburg. Zum Amtsantritt der beiden neuen Leiterinnen Janika Gelinek und Sonja Longolius lädt das Literaturhaus Berlin zu einer Eröffnungswoche ein. Während eines Frühlingsfestes am Dienstag, 20., und Mittwoch, 21. März, wird das aktuelle Programm vorgestellt. Am Freitag, 23. März, verwandelt sich das Gebäude in der Fasanenstraße 23 anlässlich des 250. Todestages von Laurence Sterne für 48 Stunden in „Shandy Hall Berlin“, wo mit Schriftstellern, Musikern und Engländern dem Autor von...

  • Wilmersdorf
  • 12.03.18
  • 34× gelesen
Kultur
Beim Rakatak-Fast wird wieder kräftig getrommelt.
3 Bilder

Wer macht mit beim Rakatak? Das große Trommelfest feiert in diesem Jahr Jubiläum

Das diesjährige Trommelfest Rakatak findet am 1. Juli statt. Bis dahin ist es zwar noch etwas Zeit, aber weil alles ehrenamtlich organisiert wird, läuft die Vorbereitung bereits auf Hochtouren. Die Organisatoren bitten alle, die in diesem Jahr mitmachen möchten, sich spätestens bis 15. März anzumelden. Das betrifft sowohl Trommelgruppen, die auf einer der beiden Bühnen auftreten möchten, als auch all jene, die kreative Angebote an einem Stand machen oder einen Marktstand aufbauen wollen....

  • Pankow
  • 24.02.18
  • 119× gelesen