Sammlung im Internet

Kreuzberg. Ab 19. Oktober stellt die Berlinische Galerie Teile ihrer Sammlungsbestände auf ihre Website. Sie können unter www.berlinischegalerie.de

und dann unter der Rubrik Sammlung Online abgerufen werden. Zu finden sind dort zum Beispiel die Nachlässe der DADA-Künstler Hannah Höch und Raoul Hausmann sowie des Fotografen Erich Salomon. Ebenso das Fotoarchiv der einstigen Ost-Berliner Magistratsverwaltung für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.