Weltmeisterin Tina Schüssler setzt sich für Pannenfächer aus TV-Show ein

Weltmeisterin Tina Schüssler aus Augsburg unterstützt den Pannenfächer der VOX TV Sendung "Die Höhle der Löwen" (Foto: Erfinderteam des Pannenfächers)
Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt |

Eher zufällig begegneten sich Tina Schüssler und das Erfinderteam vom Pannenfächer auf der Messe AFA in Augsburg. Nach einer kurzen Kennenlernphase stellte sich schnell gegenseitige Begeisterung ein: Tina Schüssler berichtete auf der Bühne über ihren größten Kampf, in dem sie sich nach einem schweren Schlaganfall wieder zurück in den Ring kämpfte und sogar den Weltmeistertitel holte. Heute engagiert sie sich in vielen sozialen Projekten, insbesondere auch für Menschen mit Handicap.

Da war es nicht weit hergeholt, dass sie von der Idee des Pannenfächers sofort überzeugt war. Eine Vorrichtung zum Übermitteln von Botschaften, für Menschen in einer Pannen-/Notsituation im Straßenverkehr. Der Fächer beinhaltet fünf Schilder, die andere Verkehrsteilnehmer unmissverständlich über die Situation informieren: "Brauche Hilfe, Hilfe kommt, Achtung Unfall, Brauche Benzin, Brauche Diesel."
Bemerkenswert ist auch die einfache Handhabung. Entsprechende Botschaft ausklappen und auf das Autodach stellen. Innerhalb weniger Sekunden erhält man damit mehr Sicherheit für sich und die anderen Verkehrsteilnehmern, sowie auch Hilfe die man benötigt, in kürzester Zeit. Man muss nicht winkend an der Straße stehen und auf sich aufmerksam machen, welches große Gefahr birgt. Wer fährt vorbei, wenn man die Botschaft „Brauche Hilfe“ sieht? Man stelle sich auch Rollstuhlfahrer vor, die Hilfe benötigen und keiner weiß es.

Ist Hilfe bereits unterwegs, stellt man einfach die Botschaft „Hilfe kommt“ auf das Autodach und der nachfolgende Verkehr Wird nicht aufgehalten. Das Auto „spricht“ damit eine eindeutige Sprache und man muss seine schon eingenommene sichere Position nicht mehr verlassen.

Auch Nachts ist der Pannenfächer gut sichtbar, denn die Schrift reflektiert. Somit ist er jederzeit einsatzbereit und es wird kein Strom benötigt. Super Sache, wenn man bedenkt, dass Pannenursache Nr. 1 laut Statistik, der Ausfall der Elektrik ist. Welche Frau will schon im Dunkeln angesprochen werden, wenn bereits Hilfe gerufen wurde?

Tina Schüssler und das Erfinderteam sind der Meinung, dass jeder Autofahrer, der Wert auf Sicherheit legt, einen Pannenfächer in seinem Fahrzeug haben sollte.
Jeder ist für sein eigenes Leben verantwortlich und das kann so leicht sein.

Hier der Link zur VOX TV-Sendung:
http://www.vox.de/cms/die-hoehle-der-loewen-2016-d...

Info unter: www.pannenfaecher.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.