Al-Dersim verliert Aufsteigerduell

Kreuzberg. Der Berlin-Ligist hat im Aufsteigerduell klar den kürzeren gezogen. Bei SD Croatia verlor der BSV Al-Dersimspor am vergangenen Sonntag mit 1:3 (0:1). El-Kassem gelang fünf Minuten vor dem Ende immerhin noch der Ehrentreffer. Croatia startete furios in die Partie. Dass es zur Halbzeit nur 0:1 stand, war vor allem der Verdienst von Al-Dersims Torwart Kabakci. Nach dem Wiederanpfiff gestaltete sich das Spielgeschehen zwar ausgeglichener, doch Torchancen konnte sich Al-Dersim nicht herausspielen. Für die Mannschaft von Trainer Erdogan war es bereits die vierte Niederlage in Serie. In der Tabelle liegt Al-Dersimspor nach dem achten Spieltag auf Rang 13. Am Sonntag (14.15 Uhr) empfängt das Team im Berliner Pokal die Füchse Berlin.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.