Columbia-Bad ist geöffnet

Berlin: Sommerbad Neukölln | Neukölln. Der Sprungtum ist saniert, die große Rutsche instand gesetzt: Das Bad am Columbiadamm 160 ist endlich wieder geöffnet. Die Bäderbetriebe haben 240.000 Euro in das Freibad investiert. Es ist so teuer geworden, weil die Schäden am großen Becken viel größer waren als angenommen. Bis zum 30. August sind Wasser- und Sonnenfreunde willkommen – täglich von 8 bis 20 Uhr.

sus
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.