Engin rettet einen Punkt

Kreuzberg. Favorit Hilalspor musste sich in der Landesliga beim Berliner SC II mit einem 2:2 (0:1) begnügen. Gemessen am Spielverlauf war das aber auf jeden Fall ein gewonnener Punkt. Okal (83.) und Engin (90.) bewahrten die Gäste vor einer Niederlage. Zuvor waren Greinke (5.) und Hamidi (47.) für den BSC II erfolgreich gewesen.

Am Sonnabend um 14 Uhr spielt Hilalspor beim Adlershofer BC (Lohnauer Steig).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.