Parkweg wird erneuert

Kreuzberg. Ab 14. November wird die Befestigung des Parkwegs zwischen Stresemann- und Wilhelmstraße instandgesetzt. Sie erhält einen Bitumbelag, Pfützen und andere Schäden sollen verschwinden. Die Arbeiten dauern etwa drei bis vier Wochen und kosten rund 60 000 Euro. Das Geld kommt aus dem Radwegeunterhaltungsprogramm der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.