Bürgermedaillen überreicht

Lichtenberg. Zum insgesamt 13. Mal hat der Bezirk ehrenamtlich engagierte Menschen mit der Bürgermedaille ausgezeichnet. „Ohne das unermüdliche Engagement der vielen Lichtenbergerinnen und Lichtenberger wäre der kinder- und familienfreundliche Bezirk Lichtenberg weniger lebendig und lebenswert. Und auch den sozialen Zusammenhalt würde es ohne die Beteiligung der vielen Freiwilligen nicht geben“, erklärte Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke). Er bedankte sich zugleich für den Einsatz der fünf Frauen und fünf Männer, die die Medaillen erhielten. Sie engagieren sich unter anderem in Sportvereinen, dem Naturschutz und der alltäglichen Nachbarschaftshilfe. Die Ehrung fand in Zusammenarbeit mit dem Freiwilligenrat im Rahmen einer Festveranstaltung am 10. Oktober im Tierpark statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.