Fest der Nachbarn

Berlin: Stadtteilzentrum Alt-Lichtenberg | Lichtenberg. Ein "Fest der Nachbarn" gibt Anwohnern die Gelegenheit, sich am 29. Mai bei einem Tag der offenen Tür über die Angebote des Stadtteilzentrums Alt-Lichtenberg in der Fanningerstraße 33 zu informieren. Von 14 bis 18 Uhr steht die Stadtteilkoordinatorin Daniela Dahlke bereit, Fragen zu Möglichkeiten des Engagements im Kiez zu beantworten. Daneben eröffnet in den Räumen um 16 Uhr die Ausstellung "Malerei - Geschenk meines Lebens" des Lichtenberger Künstlers B. Tinio. Weitere Informationen gibt es unter 32 51 93 30 oder stz-lichtenbergnord.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.