Mahlsdorfer Frauenchor gibt ein Jubiläumskonzert

Der Frauenchor Mahlsdorf probt unter der Leitung von Johanna Blumenthal im Wohnpark am Rohrpfuhl für das Jubiläumskonzert. (Foto: hari)

Mahlsdorf. Der Frauenchor feiert sein 40-jähriges Bestehen. Freunde des Chorgesangs können das Jubiläum bei einem Konzert in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten mitfeiern.

"Das Jubiläumskonzert wird eine Zeitreise durch einige Jahrhunderte Geschichte des Volksliedes", sagt Sylvia Stammberger, Sängerin im Mahlsdorfer Frauenchor. "Wir bringen das Beste aus unserem Repertoire", erläutert sie.

"Wir sind auch in unserem 40. Jahr keineswegs des Chorgesangs müde", erklärt Johanna Blumenthal. Sie leitet den Chor seit 1991. Der Chor arbeite weiter an seinem Repertoire. Das beinhaltet neben Volksliedern ein breites Spektrum der Chormusik. In diesem Jahr hat der Frauenchor erstmals Gospelsongs in sein Repertoire aufgenommen. Sogar ein Lied im Samba-Schritt kann er aufführen.

Der Chor wurde 1974 von der Mahlsdorferin Marieluise Nellessen gegründet. Die Sängerin war die Frau des Komponisten Hermann Josef Nellessen (1923-2004). Der Frauenchor probte in den Anfangsjahren im Privathaus der Nellesens.

Die Mitglieder des Frauenchores kommen aus ganz Berlin - rund zwei Drittel lebt aber in Marzahn-Hellersdorf. Ausgerechnet das älteste Mitglied, Elfriede Kuckelt, hat den weitesten Weg. Die 89-Jährige fährt aus Prenzlauer Berg zu den Chorproben jede Woche 20 Kilometer.

Der Mahlsdorfer Chor trat in den zurückliegenden zwei Jahrzehnten mehrfach bei internationalen Chorfestivals auf und gewann dort Diplome. Die jährlichen Chorfahrten führen das Frauenensemble meist zur Musikakademie Rheinsberg. Das Programm für eine Konzertreise, die im kommenden Jahr in die Lutherstadt Wittenberg geplant ist, ist bereits in Vorbereitung.

Anfangs gehörten dem Chor rund 20 Mitglieder an. Inzwischen hat der Verein rund 60 Sängerinnen. Probenort ist jeden Mittwoch im Wohnpark am Rohrpfuhl, Florastraße 1. Das Pflegewohnzentrum der Kaulsdorf Nord gGmbH hat einen ausreichend großen Veranstaltungsraum.

Die Sänger des Mahlsdorfer Männerchores treten bei dem Jubiläumskonzert als musikalische Gratulanten auf. Das Konzert in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15, beginnt am Sonnabend, 27. September, um 16 Uhr. Eintritt sechs Euro.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.