Diebstahlschutz für Fahrräder

Sogenannte individuelle Sicherungssysteme schützen Fahrradteile vor Langfingern. Dabei werden zum Beispiel Laufräder und Nabendynamos mit Muttern befestigt, die sich nur mit einem individuellen Schlüssel aufdrehen lassen. Darauf weist der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hin. Geht dieser verloren, kann er gegen Vorlage eines Codes nachbestellt werden. Lohnenswert seien die Systeme zu Preisen um rund 100 Euro für ein Komplett-Set aber erst ab einem Fahrradwert von rund 500 Euro.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.