Falsches Motoröl

Wer ein Motoröl verwendet, das nicht der Empfehlung des Autoherstellers entspricht, riskiert seine Garantieansprüche. Darauf weist der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart hin. Welche Sorte freigegeben ist, erfahre man aus der Bedienungsanleitung. Der ACE testete gemeinsam mit der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) zwölf Motoröle. Die Preise der Schmierstoffe lagen zwischen neun Euro und 26,75 Euro pro Liter. Testsieger wurden zwei eher günstige Produkte der Marken Real für 14 Euro und von Cartechnic für 12,50 Euro.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.