Geld für Dachbegrünung

Ein begrüntes Dach wirkt im Winter wie eine Isolierschicht. Laut Expertenaussagen lassen sich damit bis zu 30 Prozent der Heizkosten einsparen, erläutert der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL). Daher wird die Dachbegrünung seit 1. Juni auch in die Liste förderfähiger Maßnahmen des Programms "Energieeffizient Sanieren" aufgenommen. Und Hausbesitzer können dann ihr Dach mit Unterstützung der KfW-Förderbank bepflanzen.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.