Praktische Gartenwege

Damit zwei Personen bequem nebeneinander spazieren können, sollten die Hauptwege im Garten eine Breite von 1,2 bis 1,5 Metern haben. Das rät die Aktion Das Sichere Haus (DSH) in Hamburg. Wirtschaftswege, auf denen die Gärtner mit Schubkarre oder sperrigem Gartengerät unterwegs sind, sollten etwa 1,0 bis 1,2 Meter breit sein. Für Wege zwischen den Beeten reichten 40 bis 60 Zentimeter aus, da hier meist nur eine Person im Einsatz sei. Weitere Informationen in der Gartenbroschüre unter http://dpaq.de/Jj08d. Die Broschüre "Den Garten genießen. Sicher gärtnern" der Aktion Das Sichere Haus kann kostenlos bestellt werden unter DSH, "Garten", Holsteinischer Kamp 62, 22081 Hamburg oder per E-Mail unter bestellung@das-sichere-haus.de.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden