Hornbrille nichts für jedermann

Die schwarz umrandete Hornbrille ist nichts für helle Hauttypen. Denn die Fassung wirke so markant im Gesicht, dass sie diesem die Show stehle, erläutert das Kuratorium Gutes Sehen in Berlin. Menschen mit hellen Haaren, Augen und Brauen sollten daher auf dicke und dunkle Brillenfassungen verzichten. Dunkle Typen etwa mit braunen Augen und Haaren sowie vielleicht einem Bart könnten alle Brillenvarianten gut tragen. Mischtypen sollten ausprobieren: sich beim Optiker von hellen, dünnen Fassungen zu dicken, dunkleren Modellen vortasten und die Wirkung überprüfen. mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.