Empfindlich auf Sorbinsäure

Empfindliche Menschen vertragen den Konservierungsstoff Sorbinsäure manchmal nicht. Wenn sie selbst Konfitüre herstellen wollen, kaufen sie am besten 1:1-Gelierzucker. Dieser enthält in der Regel das Geliermittel Pektin und Zitronen- oder Weinsäure. Darauf weist die Verbraucherzentrale Bayern hin. Sorbinsäure ist häufig in sogenannten 2:1- oder 3:1-Gelierzuckern enthalten, weil damit hergestellte Marmelade aufgrund ihres höheren Fruchtanteils nicht so lange haltbar ist wie eine mit klassischem 1:1-Gelierzucker.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.