Neuer Schwung nach Entbindung

Frischgebackene Mütter können ihren Stoffwechsel leicht durch Alltagsaktivitäten in Schwung bringen. Prof. Ingo Froböse vom Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln rät, viele Wege zu Fuß zu gehen, statt mit dem Auto zu fahren. Außerdem sollte man Treppen steigen, statt den Aufzug zu nutzen. Schon 20 bis 30 Minuten Bewegung am Tag reichten aus, um fit zu werden. Auch leichtes Ausdauertraining geht mit Baby: einfach Kind und Kinderwagen schnappen und 30 Minuten zügig an der frischen Luft gehen.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden