Schluckauf loswerden

Schluckauf ist lästig, da sind sich wohl die meisten Menschen einig. Um ihn loszuwerden, gibt es allerdings kein Allheilmittel. Jeder müsse einfach einige Sachen ausprobieren, rät Wolfgang Wesiack vom Berufsverband deutscher Internisten (BDI). So können Atemtechniken das Zwerchfell entspannen - auch wenn eine falsche Atmung nicht verantwortlich für Schluckauf ist. Sein Tipp lautet: Tief einatmen, Arme nach oben und für 30 Sekunden die Luft anhalten. So löst sich die Anspannung im Zwerchfall, und der Schluckauf verschwindet. Schluckauf sei eine Kontraktion des Zwerchfells, erklärt der Mediziner. Warum das Zwerchfell plötzlich krampft, ist meistens unklar. Grund kann eine Überdehnung des Magens sein, etwa wenn jemand zu hastig isst oder zu viel Kohlensäure trinkt. Auch zu viel Alkohol löst Schluckauf aus.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.