Doppelter Rundfunkbeitrag

Zu viel gezahlter Rundfunkbeitrag kann nur noch bis zum Jahresende zurückgefordert werden. Denn die bisherige Übergangsregelung zur Rückerstattung läuft nach Angaben der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen am 31. Dezember 2014 aus. Seit dem 1. Januar 2013 zahlt jeder Haushalt 17,98 Euro Rundfunkbeitrag. Pro Wohnung muss nur ein Beitrag gezahlt werden. Ausführliche Informationen unter http://asurl.de/x6e und 0185 99 95 01 00 (6,5 Cent/Minute aus den deutschen Festnetzen, abweichende Preise für Mobilfunk).


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.