Alternden Eltern helfen

Neukölln.In einer Veranstaltung am 13. August informiert die Kontaktstelle PflegeEngagement Neukölln, wie erwachsene Kinder ihren alternden Eltern bei einer räumlichen Distanz helfen können und welche Hilfsangebote sie nutzen können. Bärbel Theis, Beraterin und Dozentin im Gesundheitswesen, zeigt Wege auf, wie man sensibel schwierige Themen wie Inkontinenz, Patientenverfügung, Tod und Sterben offen ansprechen kann. Bei Interesse der Teilnehmer sind regelmäßige Treffen in der Kontaktstelle möglich. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in der Hertzbergstraße 22. Anmeldungen unter 681 60 62.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.