Beat ’n’ Blow feiern Jubiläum

Neukölln. Mit einem Konzert feiert die Berliner Band "Beat ’n’ Blow" am 12. April ihr 20-jähriges Bandjubiläum im Heimathafen. Darüber hinaus präsentieren die Musiker schon mal ihre sechste CD mit dem Titel "Über die Ufer". Vor 20 Jahren machte sich "Beat ’n’ Blow" auf zu einem Road-Trip von Berlin nach Italien. Von der italienischen Stiefelspitze über Paris bis nach Delhi hat die neunköpfige Band seitdem zahlreiche Straßen, Säle, Hallen und Festivals bespielt und ihren unverwechselbaren Sound gefunden. Das Konzert im Heimathafen in der Karl-Marx-Straße 141 beginnt um 20 Uhr. Karten kosten 18 Euro an der Abendkasse und sind bestellbar unter 56 82 13 33 sowie www.heimathafen-neukoelln.de.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.