Bilder aus West-Berlin

Neukölln. In der Ausstellung "retrospektive" präsentiert das Schillerpalais vom 25. April bis zum 4. Mai Zeichnungen, Fotografien und Malerei aus drei Jahrzehnten von Almut Iser. In dieser Rückschau werden großformatige gemalte Bilder ebenso wie Zeichnungen nach Motiven des Familienalbums, aber auch Fotoserien eines inzwischen verschwundenen Ortes namens West-Berlin gezeigt. Das Schillerpalais in der Schillerpromenade 4 ist montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie sonnabends und sonntags von 14 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.