BVG erneuert Aufzüge

Neukölln. Im August hat die BVG mit umfassenden Modernisierungsarbeiten an den Aufzügen im U-Bahnhof Hermannplatz begonnen. Die energieeffizienteren Kabinen sind mit größeren Tastern versehen und werden durch energiesparende Leuchten heller. Begonnen wurde mit dem Aufzug, der die Zwischenebene der U7 mit dem Straßenland verbindet. Die Arbeiten werden voraussichtlich am 16. November beendet sein. Seit 10. September bis voraussichtlich 14. Dezember wird auch der Aufzug von der Bahnsteigebene der U7 zur Zwischenebene modernisiert. Die Arbeiten am letzten Aufzug, von der Bahnsteigebene der U8 zum Straßenland, beginnen am 14. Januar 2013.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden