Chasinho Teestube

Seit Kurzem gibt es die neue Teestube und das Teefachgeschäft mit rund 80 Teesorten im Angebot, wobei unter dem Motto "Non-Profit" gearbeitet wird, das heißt, dass beispielsweise Sozialpreise für Geringverdiener angeboten werden. Chasinho ist ein Projekt des Vereins zur Förderung regionaler Gemeinwohl-Ökonomien e.V. Die Teestube dient übrigens auch als Veranstaltungsort für Diskussionsrunden, Vorträge, Lesungen und Workshops.

Chasinho Teestube, Lenaustraße 5, 12047 Berlin

Petra Schwalbes Herz schlägt schon seit Jahren im Rhythmus des Swing. Ihrer Liebe zu dieser Musik hat sie Hepcat’s Corner gewidmet. Das Ecklokal am Neuköllner Ufer des Landwehrkanals wurde stilgerecht renoviert. Die Speisekarte bietet deutsche Küche und am Wochenende gibt es Brunch. Wer vom Swing nicht genug bekommt, kann sich für den Tanzkurs am Sonnabend anmelden.

Hepcat’s Corner, Schinkestraße 14/Ecke Hobrechtstraße, 12047 Berlin, 0157/744 91 016, Di und Fr 10-20 Uhr, sonst 11-20 Uhr, Mo Ruhetag

Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden