Demo gegen Bauvorhaben

Neukölln. Die Bürgerinitiative "Rettet die Buckower Felder" ruft am 6. Dezember zu einer Demonstration auf. Sie wendet sich gegen die Bebauung des letzten noch landwirtschaftlich genutzten Feldes am Buckower Damm, Ecke Gerlinger Straße, auf dem 450 Wohnungen entstehen sollen. Die Initiative wehrt sich gegen das Bauvorhaben mit einem Bürgerbegehren, für das sie noch bis zum 28. Januar Unterschriften sammelt. Die Demonstration beginnt um 16 Uhr an der Brücke zum S-Bahnhof Hermannstraße und führt über den Britzer und den Buckower Damm zu den Buckower Feldern. Die Teilnehmer sollten Taschenlampen, LEDs und Lampions mitbringen. Nähere Infos zur Initiative unter www.buckower-felder.de.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.