Flüchtlingen helfen

Neukölln.Krieg, Verfolgung oder Hunger zwingen Menschen, ihr Heimatland zu verlassen. Manche fliehen bis nach Berlin. "Rette sie, wer kann! Wie wir Flüchtlingen helfen können" ist Titel einer Veranstaltung am 23. September ab 19 Uhr in der Genezareth-Kirche, Herrfurthplatz 14. Bernd Szymanski aus der Berliner Härtefallkommission, Ulrike Wagener vom Verein "Multitude" und Bernhard Fricke von "Asyl in der Kirche" suchen unter anderem Antworte auf die Frage, wie wir Flüchtlinge unterstützen und ihre gesellschaftliche Teilhabe fördern können.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.