Gewalt gegen Frauen

Neukölln. Im Rahmen des internationalen Tages "Nein zu Gewalt an Frauen" am 25. November finden zahlreiche Informationsveranstaltungen im Bezirk statt. Der erste Vortrag wird während eines Frühstücks für Frauen am 14. November von 10 bis 12 Uhr im Frauentreffpunkt Schmiede am Richardplatz 28 gehalten. Zum Thema "Polizeieinsatz bei Häuslicher Gewalt - was passiert mit den Kindern?" referieren Beate Köhler, Beauftragte für Opferschutz und Häusliche Gewalt der Berliner Polizei, und die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks, Sylvia Edler. Der Kostenbeitrag für Frühstück und Vortrag beträgt 3,50 Euro. Anmeldungen für den Vortrag sind erwünscht bis zum 9. November unter 56 82 49 01 oder per E-Mail an frauen-in-neukoelln@gmx.de.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden