Infos über die Karl-Marx-Straße

Neukölln. Eine Führung der Volkshochschule Neukölln am 2. September mit der Kunsthistorikerin Cornelia Hüge verbindet Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft der traditionsreichen Karl-Marx-Straße. Es geht zu Arbeitermietshäusern, auf die Höfe des "Neuköllner Kulturdreiecks" und zum Platz der Stadt Hof. Treffpunkt der Tour, die von 14 bis 16.15 Uhr andauert, ist der Brunnen auf dem Karl-Marx-Platz. Die Teilnahme pro Person beträgt sechs Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 902 39 24 33 oder 902 39 33 04 sowie unter www.vhs-neukoelln.de.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden