Kita wird neu gegründet

Neukölln.Aufgrund von steigenden Geburtenzahlen erhöht das Land Berlin die Anzahl der Kitaplätze. 94 Plätze entstehen für Kinder über drei Jahre, gefördert mit 94 000 Euro aus dem Landesprogramm "Auf die Plätze, Kitas, los!", sowie 38 Plätze für unter Dreijährige, die vom Bund mit rund 150 000 Euro bezuschusst werden. In den vergangenen Tagen haben vier Träger Bescheide für Ausbau oder Neugründung ihrer Kitas erhalten, darunter auch der Timbales e. V. Der Verein erhält für die Neugründung seiner Kita mit 22 Plätzen für Kinder über drei Jahren vom Land 22 000 Euro. Die Kita in der Kienitzer Straße 99 arbeitet bilingual (deutsch-französisch) und ist das Ergebnis einer Elterninitiative vor Ort.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.