Neues vom "Broadway"

Neukölln. Soeben ist eine neue Ausgabe des "Broadway Neukölln" erscheinen. In dem Magazin, das von der Aktion Karl-Max-Straße herausgegeben wird, geht es dieses Mal um die schönen Seiten Neuköllns. Mit viel Engagement sind auch in diesem Jahr interessante Projekte im Bezirkszentrum entstanden, wie beispielsweise das "Kindl - Zentrum für zeitgenössische Kunst", das im September eröffnet wurde. Der Broadway Neukölln liegt gratis aus im Heimathafen in der Karl-Marx-Straße 141, beim Citymanagement der Aktion Karl-Marx-Straße in der Richardstraße 5 und in der Ahoi Souvenirmanufaktur in der Hertzbergstraße 1. Er steht zudem bereit zum Download unter www.Aktion-KMS.de/downloads.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.