Rückschau der Gorillas

Neukölln. Zum Jahresende und -beginn wirft die Improvisationstruppe Gorillas einen Blick zurück: Auf der Bühne des Heimathafens lässt sie 2014 Revue passieren. Ferienerlebnisse, kleine private Katastrophen, ungewöhnliche Situationen aus dem persönlichen Jahr des Publikums dienen den Komikern als Inspiration. Mit Witz, Poesie und Musikalität verwandeln sie das Jahr 2014 in kurze Kabinettstückchen. Zur Begrüßung erhält jeder Zuschauer ein Glas Sekt. Zu sehen ist die Show im Heimathafen in der Karl-Marx-Straße 141 vom 26. bis 30. Dezember sowie am 2. und 3. Januar. Karten zum Preis von 18, ermäßigt 14 Euro plus Vorverkaufsgebühr unter 61 10 13 13. Infos: www.die-gorillas.de.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.