Senioren-Quiz am 28. März im Rathaus Neukölln

Neukölln. Unter dem Motto "In Vielfalt geeint!" laden Sozialstadtrat Bernd Szczepanski (Bündnis 90/Grüne) und die Europabeauftragte Cordula Simon alle Senioren des Bezirks am 28. März von 15 bis 17 Uhr zu einem Filmquiz ins Rathaus Neukölln ein.

Anlässlich der bevorstehenden Wahlen zum Europaparlament am 25. Mai präsentieren zahlreiche bekannte Persönlichkeiten an diesem Nachmittag im Saal der Bezirksverordnetenversammlung interessante Einblicke und spannende Fragen rund um Europa und die Europäische Union. Senioren aus dem Bezirk haben Gelegenheit, live oder virtuell prominente Persönlichkeiten zu treffen, wie Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble (CDU), Bill Mockridge aus der Lindenstraße oder Mads Christensen von den "Eisbären".

Im Europa-Quiz können die Gäste ihr Wissen testen und dabei viele Haupt- und Sachpreise gewinnen. Bei Kaffee und Kuchen gibt es außerdem interessante Informationen, die sich ums Thema "Europa" drehen.

Der Einlass für die Veranstaltung im BVV-Saal in der zweiten Etage im Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83, beginnt um 14.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wegen der begrenzten Platzzahl wird um verbindliche Anmeldung bis spätestens 21. März gebeten unter 24 72 49 03 oder per E-Mail unter info@buerger-europas.de

Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.